• HiSAM vom 21.8 bis 23.8.2020

    Irgendwie kann man den Eindruck gewinnen, dass niemand mehr am Brett spielen möchte. Alle Turniere werden aufgeschoben auf den St. Nimmerleins Tag. In...

Die Bestimmungen der Covid-19 Pandemie erfordern eine Vor-Anmeldung. Nicht angemeldete Spieler können leider nicht einfach so vorbeikommen.

Neuigkeiten aus dem Vereinsleben

Allgemeines von Andre Wiege

Am letzten Samstag wurde in Holle wieder kräftig gekickert! Diesmal nicht als Disziplin im Triathlon, sondern als reines Kicker Turnier durch geführt.

Wir suchten unseren Sieger im Einzel so wie auch im Doppel. Am Start waren sechs Vereinsmitglieder: Helge, Roland, Felix, Dirk, Matthias und André. Das 8ter Feld wurde noch von zwei Nicht-Schachspielern komplettiert: Raimund und Klaus. Insgesamt gab es 14 Runden! Wer zuerst 10 Tore geschossen hat, gewinnt! Im Einzel natürlich jeder gegen jeden und im Doppel spielte man mit jeden Mitstreiter auch in einem Team.

Das Doppelturnier wurde ganz...

Weiterlesen
Vereinsturniere

Erneut heißt der Sieger in der 3. Runde der Hildesheimer Blitzmeisterschaft Bernhard Hoffmann. Souverän mit 7,5 Punkten aus 8 Partien siegte er vor Rüdiger Schmoldt mit 6,5 Punkten. Auf Rang 3 schaffte es Dirk Ermel.

Opens internal link in current windowZum Ergebnis...

Weiterlesen
Allgemeines von Andre Wiege

Matthias und Andre machten sich letzten Samstag zur 17ten Familien-Meisterschaft in Willingen (Rheinland Pfalz) auf den Weg! Zum Glück haben wir Verwandte in Koblenz, so konnten wir dort ein ganzes Wochenende verbringen. Erst gut Schach spielen, dann anschließend reichlich Marillen-Schnaps köstigen. So war der Plan. 

Nach dem DWZ Schnitt an 9 von 31 gesetzt, war uns schnell klar geworden, dass wir nur Aussenseiter Chancen haben. Aber in sieben Runden Schnellschach ist alles möglich. Wer darf eigentlich teilnehmen? 2 Teilnehmer die mit einander verwandt oder verheiratet sind. Willingen liegt...

Weiterlesen
Vereinsturniere

Am Freitag Abend (9. Juni) fand in der Arneken Galerie ein Blitzturnier statt. Die Teilnehmer-Resonanz war leider nicht ganz so wie erhofft. Es fanden sich lediglich 10 Teilnehmer ein.

Vor Turnierbeginn wurde eine Glückszahl ausgelost: Die Nummer Neu. Was es damit auf sich hatte, wurde erst am Ende verraten, denn es gab einen Sonderpreis für den Neunt-Platzierten. Dieser Teilnehmer war allerdings schon gegangen, so dass der Sonderpreis an den nächstplatzierten und volljährigen Spieler ging: Dieter Donath war der glückliche.

Insgesamt konnte am Ende Bernhard Hoffmann das Turnier souverän für...

Weiterlesen
Vereinsturniere

In der zweite Runde der Blitzserie 2017 sah es lange so aus, dass Rüdiger Schmoldt den Sieg davon tragen könnte. Er war fast das ganze Turnier über in Führung. Doch in der letzten Runde unterlag er Bernhard Hoffmann, so dass Helge Verhoef nun Punktgleich mit Rüdiger war, aber aufgrund der besseren Feinwertung den ersten Platz ergatterte.

Bernhard konnte durch seinen Sieg doch noch auf Platz 3 vorrücken, nachdem er den Turnierstart ziemlich verpatzt hatte. Punktgleich mit ihm landete auf Platz 4 Axel Janhoff und auf Platz 5 überraschend Matthias Wiege, der sein bisher bestes Bitzturnier...

Weiterlesen
Jugend von Werner Freier

Danke! An die Spieler, die wirklich gut gekämpft haben. Danke! An Ana Hintze, die die Kinder hervorragend betreut hat. Den dritten Dank, an die schachliche Betreuung der Kinder kann ich leider nicht vergeben, was mich schon beschämt. Natürlich: Himmelfahrt ist oft schon verplant, aber wäre da nicht mal ein Abstecher nach Goslar (quasi um die Ecke) drin gewesen?

Das muss beim nächsten Mal viel besser organisiert werden. Das es ein nächstes Mal gibt steht - glaub ich - so gut wie fest. Aber: Es gilt sich darauf gut vorzubereiten. Nach der Meisterschaft ist vor der Meisterschaft, also los und...

Weiterlesen

Weitere Berichte

1. Mannschaft von Axel

In unserer ersten Saison in der Oberliga Nord-West hatten wir in der ersten Runde ein Heimspiel gegen Hannover 96. 96 trat in Bestbesetzung an wir nicht so ganz... Daher war unser Gegner 96 uns an jedem Brett nominell klar überlegen. Nachdem der Schiedsrichter Baars in seinem ebenfalls ersten Einsatz in der Oberliga (gut gemacht!) die Partien freigegeben hatte entwickelten sich muntere Partien.

An Brett 7 sah sich Lars nach unvorteilhafter Eröffnung einem Angriff auf seinen König ausgesetzt und war nach einem Läuferopfer gezwungen aufzugeben. Dann dauerte es einige Zeit bis wieder Zählbares...

Weiterlesen
3. Mannschaft von Kalle

Tja, es geht wieder los.

Schlaflose Nächte vor dem nächsten Spieltag sind angesagt, die Saison 2014/15 hat begonnen.

Als „Schmankerl“ für den ersten Spieltag, durften wir gleich mit 5 Reservisten antreten, gegen den abgestiegenen Spitzenreiter SK Gronau. Aber egal ob Aufsteiger oder Absteiger, die furchtlose Dampfwalze tritt gegen jeden an.

Doch diesmal war es eine harte Bewährungsprobe, ich musste tief ins Ersatzteillager greifen um die Dampfwalze auf die Schiene zu bekommen. Heute kamen wir nicht weit, daher lässt sich das heutige Spielgeschehen auch kurz und knapp erzählen: ...

Weiterlesen
4. Mannschaft von Daniel Bäcker

Die 4. Hildesheimer Mannschaft spielte am 21.09.14 gegen die 3. Mannschaft von Holzminden. Als um 11 Uhr die Holzminder noch nicht anwesend waren stellten wir erst nach einer 1/4h die Uhren an. Fünf Minuten später kamen sie schließlich an und die Partien konnten beginnen. Nach einiger Zeit, als die Eröffungen gespielt wurden, stand Felix nicht mehr so gut. Als Weißer kam für ihn das angenommende Damengambit auf's Brett. Er spielte im 5. Zug Sc3, worauf C. Finch in Vorteil geriet, da dieser seinen c4 Bauern decken kann und keine weiteren Probleme besitzt. Durch weitere Ungenauigkeiten konnte...

Weiterlesen
5. Mannschaft von werner.freier@t-online.de

9:15. Nadine Abmeier ruft mich an. Statt der vier Spieler, wie geplant, sind nun fünf Spieler vor Ihrem Auto. Einer muss zurückbleiben. Das Los entscheidet - Arthur bleibt. Er wir erst einmal zu einem Kakao im Mannamia eingeladen. Nachher wird sich zeigen, dass ernoch in der Vierten gebraucht wird. In Clausthal angekommen wird die Mannschaft zunächst belächelt, das sollte sich bald ändern. Nur Eike musste sich geschlagen geben. Die anderen punkteten. Toller Einstand in die Saison.

Weiterlesen
2. Mannschaft von Hasan Kayki

Heute spielte ich (Hasan) das erste Mal in der zweiten Mannschaft. Nach meiner Niederlage, zu der ich nicht so viel sagen möchte, überredete Werner mich dazu heute die Reportage zu übernehmen. Hier mein Bericht. 12:26: Ich gehe mal rum. Werner steht für mich in einer komischen Stellung aber keiner steht besser. Peter steht etwas schlechter von der Position her. Beim Material steht er gleich. An Brett 3 steht Jürgen positionell etwas besser. Marco steht etwas zu offen auf dem Königsflügel doch noch ist alles gut.
Bernwards Läufer stehen perfekt, außerdem hat er Raumvorteil. Hubert hat vor 5 min...

Weiterlesen
2. Mannschaft von Werner Freier

Lechstedt 11.9.2014. Ich hatte natürlich nicht vorbestellt, denn wer erwartet unter der Woche schon eine volle Obstweinschänke. Die Bedienung war daher "not amused". Das tat der Stimmung in der Mannschaft keinen Abbruch. Gut drauf ist die Mannschaft. Alle sind motiviert. Aufstellungsprobleme wurden besprochen und gelöst, denn Siegfried verschiebt seinen Urlaub um einige Stunden. Hasan wurde als Neu-Mitglied im Kader eingeführt. Also: Mental sind wir hervorragend eingestellt. Die Saison kann losgehen.

Weiterlesen
Jugend von Werner Freier

Die Fahrt lief ohne besondere Vorkommnisse. Es wurden reichlich Witze erzählt. Vor uns biegt Braunschweig in die Zufahrt zur Jugendherberge ein. Der Titelverteidiger. Sie sollten, genauso . wie Spanien bei der Fußball WM im Turnier unter die Räder kommen. Einchecken. Turnierbeginn. Erste Runde gegen Nordhorn-Blanke. Die U-10 wird einen Gegner testen, den unsere Erste in der kommenden Saison auch vorgesetzt bekommen wird. An Brett 1 wird es zur Standortbestimmung für Eike, der gegen den NDS-Vizemeister Sven ter Stal spielen muß (DWZ 1200). 11:25: Die Begegnung ist 10 Minuten alt. Eike´s...

Weiterlesen
Allgemeines von Max Raimann

Am 12.6. qualifizierte sich der Hildesheimer SV für die Landesmeisterschaft in der Besetzung : Raimann, Schmoldt, Behrends und Kayki. Bezirksmeister wurde Tempo Göttingen vor SV Hameln 3. ESV Rot-Weiss Göttingen 4. Hildesheimer SV. Platz 4 von 8 Teams. Einzelmeister: Wilfried Bode vom Hamelner SV.

Da wir und für die Landesmeisterschaft qualifiziert haben benötigen wir interessierte Spieler.

Termin für die Niedersächsische Blitzmannschaftsmeisterschaft ist der 14.Dezember 2014. Mannschaftsführer dafür ist Max Raimann.

 

Weiterlesen
Allgemeines von Werner Freier

Das Sommerfest war wieder einmal schön. Die Grillhütte in Wendhausen bot ein gutes Ambiente und ab 17:00 Uhr trudelten zunächst die Jugendlichen und ihre Eltern ein. Neben der Schachralley war Fußball beliebt. Auch Marco und Max traten das Rund. Abends wurde noch lange beieinandergesessen und noch die eine oder andere Partie geblitzt.

Weiterlesen
Allgemeines von Marco Sommer

Nicht nur unsere Jugend war am Wochenende unterwegs. Max, Waldemar, Daniel und ich vertraten den Hildesheimer SV bei der offenen Niedersachsenmeisterschaft im Fischerschach. Sieben Runden Schweizer System mit 20 Minuten Bedenkzeit. Der Unterschied zum normalen Schach besteht darin, dass die Anfangsaufstellung der Figuren vor jedem Spiel ausgelost wird. Dabei sind 960 verschiedene Ergebnisse möglich – für fleißige Eröffnungstheorieauswendiglerner wie mich ein Schlaraffenland.

Verabredet hatten wir uns um 8:45 Uhr am Hauptbahnhof. Ich war der erste. Für die, die es überlesen haben – ich war...

Weiterlesen