Terminkalender

Schachtraining mit Frank Buchenau (Manamia)

Neuigkeiten aus dem Vereinsleben

Schachtraining mit Frank Buchenau (Manamia)

Weitere Berichte

Jugend von Ana Hintze

Die Jugendabteilung des Hildesheimer Schachvereins bietet an zwei Sonntagen im Juni 2024 (2.6. und 16.6.) nahe der Hildesheimer Innenstadt ein besonderes Event für Kinder und Jugendliche, gleich ob sie noch nicht oder nicht so oft im planmäßigen Mannschaftsspielbetrieb eingesetzt wurden oder auch schon über Turniererfahrung verfügen. Für die Mannschafts-Jugendturniere wie zum Beispiel die im Herbst stattfindende LJMM (U10) bietet unser Turnier eine gute Vorbereitung. Ausdrücklich wenden wir uns auch Fortgeschrittene in schulischen Schach-Arbeitsgemeinschaften, für die der Domröschencup ein...

Weiterlesen
Jugend von Ana Hintze

Ja - Schach (vor allem im Verein) macht Spaß und ist toll und schön - um die geschriebenen Worte eines damals 7-jährigen Mitglieds aufzugreifen. Und genau solche Worte der Kinder motivieren doch, auch in diesem Jahr erneut ein Turnier im Rahmen des Konzeptes der Jugendserie für Kinder und Jugendliche auch über die Grenze von Niedersachsen hinaus (die weiteste Anreise hatten sicherlich die Teilnehmenden aus dem Schleswig Holsteinischen Rendsburg!) auszurichten. 

Lange vorher laufen schon die Vorbereitungen - dieses Jahr sollte die Jugendserie zudem das erste Mal im Goethegymnasium stattfinden....

Weiterlesen
HISV on Tour von Conrad Becker

Unser Vereinsmitglied Gökhan nahm dieses Jahr am Grenke Schach Open teil, welches das größte Open Europs ist.

Gökhan trat in der B Gruppe an und erzielte 4,5 Punkte aus 9 Partien. Gegen Gegner mit überwiegend höherer DWZ war das eine gute Ausbeute.

Gleichzeitig zum Open findet das Grenke Schach Classic statt, bei dem die Elite des Internationalen Schachs am Start war, z. B. der Weltmeister Ding Liren, der beste Spieler der Welt Magnus Carlsen und der deutsche Spitzenspieler Vincent Keymer.

Gökhan nutzte die Gelegenheit und machte ein paar Fotos mit den Schach Stars, die er mir für...

Weiterlesen
HISV on Tour von Conrad Becker

Auf dieser Wanderung machten wir uns zu siebt auf den Weg. Dabei waren, Ute, Uwe, Peckus, Dirk, Bernhard, Frank und ich. Gestartet wurde am Basecamp auf dem Ith, von wo aus wir zuerst ein Stück des Kammweges zurücklegten. Unser Expeditionsleiter Bernhard hatte mal wieder eine interessante Route rausgesucht die von Komoot vorgeschlagenen wurde, jedoch mussten wir ab und zu die Richtige Abzweigung suchen.

Vom Ith ging es dann herunter und anschließend durch den Ort Capellenhagen. Als wir am Segelflugplatz vorbei kamen, konnten wir zwei startende Flugzeuge beobachten. Danach führte uns der Weg...

Weiterlesen
Allgemeines von Matthias Wiege

Anlässlich der Jubiläumsveranstaltung des Schachbezirks 3 kann jeder Verein Spieler und Spielerinnen anmelden, die am 15.6. um 13 Uhr in Gronau gegen die beste deutsche Schachspielerin GM Elisabeth Pähtz im Simultanschach antreten können. Der Hildesheimer SV kann aufgrund seiner Größe 2 Teilnehmer anmelden.

Wer also Zeit und Lust hat den Hildesheimer SV dort zu vertreten und simultan (mit bis zu 40 anderen) gegen die Großmeisterin zu spielen meldet sich bitte bis zum 20.4. per mail an matze0166@gmail.com an.

Je nach Anzahl der Rückmeldungen wird der Vorstand des HiSV dann bis zu 2...

Weiterlesen
Allgemeines von Uschi Schano

Am vergangenen Freitag wurde die 5. Runde der Stadtmeisterschaft ausgespielt mit vielen spannenden Partien: Beispielsweise trafen am Brett 1 Bernhard und Stefan aufeinander. Das Spiel war sehr lange ausgeglichen und gleichzeitig auch das längste Spiel des Abends. Erst im Endspiel konnte Bernhard zwei Mehrbauern erspielen. Nachdem alle anderen Figuren abgetauscht waren, bedeuteten die beiden Bauern den Sieg für Bernhard, der weiterhin ungeschlagen die Tabelle anführt. Daniel B. bleibt aber mit 4 Punkten auf Tuchfühlung, nachdem er gegen Jürgen einen Sieg einfahren konnte. In der...

Weiterlesen
Jugend von Ana Hintze

Unsere erste Jugendserienfahrt in diesem Jahr mit insgesamt 12 Teilnehmenden führte uns wieder mal nach Goslar. Während man doch seit geraumer Zeit immer um die geplanten Zugfahrten und deren zuverlässiger Durchführung oder streikbedingter Ausfälle bangen muss hatten wir heute Glück ! sowohl Hin- als auch Rückfahrt liefen absolut störungsfrei - und da ich mich mittlerweile doch mit der genauen Lage der etwas versteckten Anschlusshaltestelle für den Bus auskenne, konnten wir diesen sogar auf der Hinfahrt zum Spielort noch erwischen - auch wenn das immer mit etwas Laufschritt verbunden ist. Aber...

Weiterlesen
4. Mannschaft von Conrad Becker

Wir traten zu Hause gegen die zweite Garde von Holzminden an. Wie immer war alles perfekt von unserer Mannschaftsführerin Ursula organisiert.

In den Tagen vor dem Spiel mussten wir Reinhard noch an die Dritte abtreten. Trotz intensiver Bemühungen gelang es Ursula nicht mehr einen Ersatz zu besorgen. Somit lagen wir zum Start bereits 0:1 hinten.

Bei unserem Schnellspieler Ben sah es auch schnell ziemlich düster aus. Ein Turm war abhanden gekommen und die Partie befand sich bereits im Endspiel. Umso überraschter war ich als wenig später ein Remis an diesem Brett vermeldet wurde. Ich hörte...

Weiterlesen
Mannschaften

Unser Heimspiel gegen die Tabellennachbarn aus Bovenden endete nach rund 4 ½ Stunden mit einer für uns erfreulichen Punkteteilung.

Mannschaft

1

2

3

4

5

6

7

8

9

Abgeordneter

BP

1.

ESV Göttingen 2

4

3

5

6

8

11

36

2.

SG Südharz

4

8

3

4

5

8

30½

3.

Plesse Bovenden

5

0

...
Weiterlesen
1. Mannschaft von Werner Freier

Heute durfte ich (Werner) in die Erste aufrücken, das war schon ein Geschenk, meine Heimatmannschaft, die Zweite, musste heute zum erwarteten Debakel nach Göttingen.

Daher war ich gut motiviert gegen Wolfenbüttel eine gute Partie abzuliefern. Gegen 11:30 konnte ich einen ersten Rundgang machen. Brett 1 war da wohl schon remis. Bernard hatten einen Bauern investiert. Helge war auch nicht so richtig gut aus der Eröffnung herausgekommen. Na ja. Mal sehen.

Gegen 12:00 bekam Rüdiger ein Remisangebot, dass er rasch annahm. Ich gehe davon aus, dass er unbequem Stand. Helge war mit remis auch gut...

Weiterlesen