Neuigkeiten aus dem Vereinsleben

Allgemeines von Werner Freier

Heute am 21.4. lese ich in der HAZ, dass Torsten Berner einen Sportjournalistenpreis erhalten hat. Völlig zurecht!! Denn wie einfühlsam und spannend er auch trockene Materie (Schach) rüberbringt ist schon klasse.

Liebe Mitglieder, lest unbedingt den Artikel "Wahre Helden" der Ausgabe der HiAZ v. 20.4..

Weiterlesen
Jugend von Frau Hintze u. Marco Sommer

Am 17.4. startete der diesjährige Harz-Cup mit gleich drei Spielrunden und 10 teilnehmenden Mannschaften in Oker.

Viele hochmotivierte  jugendliche Schachspieler hatten sich auf Herrn Freies Anfrage bezüglich einer Teilnahme  gemeldet und so konnten diesmal aus Hildesheim 4 Teams ins Rennen geschickt werden – diesmal waren auch Nichtvereinsspieler aus der Schach-AG dabei und als Scharnhorstmannschaft  teilnehmen.

So ging es Sonntag früh per Zug und Bus nach Oker, wo der erste Spieltag stattfand.

Es fing schon sehr gut an – sehr pünktlich waren nahezu alle Schachspieler zur vereinbarten Zeit...

Weiterlesen
Jugend von Werner Freier

Die nächste Runde ist ausgelost. Siehe Opens internal link in current windowhier

Weiterlesen
Vereinsturniere von Dirk Ermel

Durch einen Sieg in der letzten Runde konnte sich Dirk Ermel den Titel des Hildesheimer Stadtmeisters 2016 sichern. Punktgleich dahinter, aber mit weniger Buchholzpunkte landete Max Rainmann. Mit deutlichen Abstand, aber dennoch souverän ging der dritte Platz an Rüdiger Schmoldt.

In der Kategorie "Bester Spieler mit DWZ <1800" gewann Marco Sommer der in der Gesamtwertung auf Platz 5 zu finden ist. Nur einen Platz dahinter landete Zeljko Aleric, der damit der beste Spieler in der Kategorie DWZ <1600 wurde.

In diesem Jahr fanden auch zwei Damen den Weg ins Teilnehmerfeld, so dass es einen...

Weiterlesen
Mannschaften von Werner Freier

Gute Nachrichten, liebe Schachfreunde. Unser passives Mitglied Dirk Schwichtenberg möchte wieder aktiv werden. Er steht für die kommende Mannschaftssaison wieder zur Verfügung. Ausserdem hat sich Mathias Wiege entschlossen unserem Verein beizutreten. Der zweifache deutsche Meister im Familienschach wird wohl die Dritte verstärken und vielleicht auch mal in der Zweiten aushelfen. Wir freuen uns.

Weiterlesen
3. Mannschaft von Karl-Ulrich Gutschke

Ein Fünkchen Hoffnung auf den Klassenerhalt spornte uns gegen den viel DWZ-stärkeren Gegner Duderstadt an. Leider musste Günter Eckert nach einem Eröffnungsfehler schnell die Segel streichen, jedoch sah es in den anderen Partien lange Zeit recht gut aus. Peter Behrends, Siegfried Jaksch und ich (Karl Ulrich Gutschke) erreichten an den ersten drei Brettern jeweils unentschiedene Ergebnisse. Daniel Bäcker und Stephan Lee mussten sich ihren routinierteren Gegnern trotz zäher und guter Verteidigung schließlich beugen. In den beiden verbleibenden Partien konnte Torben von Borstel am achten Brett...

Weiterlesen
4. Mannschaft von Reinhard Fischer

Zum Auftakt des letzten Spieltags siegt Vinh in 45 Min. Eike, der wiederholt in dieser Zeit gewonnen hatte, blieb leider heute ohne Erfolg und musste aufgeben. Zu meinem Bedauern kann ich über die einzelnen Partien nicht berichten, da ich von meinem Brett nicht weg kam. Lobosch meldete ein Remis. Ein wunderbarer Erfolg für unsere Mannschaft und für Lobosch, der somit seine DWZ deutlich verbessern wird. Sein Gegner, mit Dr. Titel und 440 Punkten besserer DWZ, vermochte es nicht Lobosch zu bezwingen. Dominik gelang sein fünfter Saisonsieg, ebenfalls gegen einen DWZ 300 besseren Partner. Damit...

Weiterlesen
6. Mannschaft von Werner Freier

Die sechste hat heute gewonnen. Geht doch! Manuel krönt eine gute Saison mit einem Remis. Nubar verliert, aber Leon und Patrick gewinnen und sichern so den Mannschaftssieg.

Beim Abendessen bewirbt sich ein gutgelaunter Patrick um den Mannschaftsführer. Vielleicht macht er das in Kooperation mit Mohammad in der nächsten Saison.

Weiterlesen

Weitere Berichte

Allgemeines von Daniel Bäcker u. Werner Freier

Am 22.6 fand im Medicinum (Bäckerei Mannamia) um 10 Uhr die 3. Runde vom HarzCup statt. Die U-10 Mannschaft mit Eike, Tristan, Nikita und Can spielte gegen das HiSV-Mixed Team mit Leon, Jannes, Harvey und Lewis. Alle konnten es kaum erwarten, die Partie zu beginnen. Kurz nach 10 Uhr war es dann soweit: Die Spieler mit Weiß eröffneten die Runde meist mit e4. Aber auch d4-Eröffnungen kamen auf´s Brett. Natürlich wurde wieder zu schnell gespielt. Nach nur fünf Minuten hatten fast alle schon ihre ersten zehn Züge hinter sich. Lob an Can und seinen Gegner Lewis. Beide spielten äußerst langsam und...

Weiterlesen
5. Mannschaft von Werner Freier

Trotz beruflicher Belastung und trotz Wochenendehe übernimmt Mohammad Abdolvahabi die Führung der neu aufgestellten fünften Mannschaft. Mohammad benötigt natürlich Hilfe. Ich bin sicher, dass zum Beispiel Alexander eine helfende Hand anbieten wird. Viel Glück!

Weiterlesen
4. Mannschaft von Daniel Bäcker

Seit mehr als 2 Jahren spiele ich, Daniel B., im Hildesheimer Schachverein und habe schon die ein oder andere Erfahrung gesammelt. Zurzeit mache ich mein Abitur und werde im Anschluss daran mein Studium in der Fachrichtung Physik beginnen. Ich freue mich, dass mich der Vorstand mit der Leitung der 4. Mannschaft für die nächste Saison betraut hat. Unser Ziel ist der Aufstieg in die Kreisliga.

(Die genaue Aufstellung der Mannschaften werden noch bekannt gegeben)

Ich freue mich schon, mit Euch die nächste Saison zu bestreiten.

Euer Daniel

 

Weiterlesen
3. Mannschaft von nordhesse

Letzte Saison wurde gekämpft! Unser Einstand in der Bezirksklasse wurde mit dem Klassenerhalt belohnt! 

Nun geht es in die nächste Saison.

Nachdem der SV Osterode-Südharz und SK Bad Lauterberg aufgestiegen und WSV Clausthal-Zellerfeld und ESV Rot-Weiß Göttingen 2 abgestiegen sind, erwarten uns folgende Mannschaften:

PSV Bad Pyrmont
SK Goslar
Hamelner SV 4
SK Duderstadt
Alfelder SV
SC Schwarz-Weiß Northeim 2 (Aufsteiger)
Hamelner SV 5 (Aufsteiger)

SK Gronau 1 (Absteiger)
SV Grün-Weiß Parensen 1 (Absteiger)


Erster Spieltag ist der  21.09.2014. Die finale Mannschaftsaufstellung wird nach dem...

Weiterlesen
2. Mannschaft

So durchdringend, wie der Blick von Curd Jürgens in dem Filmklassiker "Schachnovelle", so wollen wir unsere Gegner anschauen. Sie sollen das "Weiße in unseren Augen" sehen, denn wir haben in dieser Saison Aufstiegsambitionen. Teamgeist ist gefragt. Auf dem Vereinsfest werden wir beginnen und dann werden wir unsere Tradition in der Lechstedter Obstweinschänke fortsetzen. Jungs: können wir das schaffen - Ja, wir schaffen das!

Weiterlesen
1. Mannschaft von Werner Freier

Wir freuen uns auf die nächste Saison. Gleich zu Beginn geht es gegen einen großen Namen: Hannover 96. So mancher unserer Vereinsspieler muss sich dann doch fragen, ob er den Fanschal an diesem Tag nicht besser zu Hause lässt.

Weiterlesen
Allgemeines von vom Nordhessen

Tja Leute, wer sagt Schach wäre ein Sport für Weicheier, der irrt!

Unter Einsatz meines Lebens, meiner Gesundheit und meiner alten müden Knochen, musste ich alles dafür tun um die Meute der Hildesheimer Schachjugend in Verden bei Laune zu halten. Neben Schach, musste ich mich auch dem Fußball spielen und dem Airhockey hingeben. Während ich im Airhockey der Champ war, musste ich im Fußball leider die Froschschenkel von mir strecken! Denn auch in Verden- liegt ja bekanntlich im Bremer Speckgürtel (der bei mir übrigens purzelt)- herrschen die Gesetze der Schwerkraft.

Oder war vielleicht doch...

Weiterlesen
Jugend von Nordhesse

 

Gute Stimmung und mehr Punkte als erwartet konnte man aus Verden mit nach Hause nehmen, dank der guten Vorbereitung durch den Vereinstrainer Friedmar Schirm. Unser besonderer Dank gilt Kalle, der die Jugendlichen begleitet hat.

Anreise und der erste Spieltag    (Mi/Do 28/29.05.2014)

Schon die Hinreise war ein „Akt für sich“, neben Regen, Regen, Regen war da noch Stau, Stau, Stau. Aber gute Autofahrer – z.B. Nordhessen – finden immer Ihren Weg. Nachdem wir nach 2 Stunden Reisezeit ankamen, ging es gleich zum Abendessen bzw. für mich zur Betreuerbesprechung. Der Abend war noch gesellig,...

Weiterlesen
Allgemeines von Martin Sokor

Auch dieses Jahr fand in Bockenem über Christi Himmelfahrt wieder das Wilhelm-Werner-Gedächtnisturnier statt. Insgesamt kämpften 26 Teilnehmer aus 9 Schachvereinen um die Meisterkrone. Für das vom Schachclub Bad Salzdetfurth ausgerichtete Turnier waren 5 Tage angesetzt, wobei an 2 Tagen doppelrundig gespielt wurde. Das verlangte den Spielern konditionell und mental einiges ab. Als Favoriten wurden die Deutsche Meisterin der U14 Fiona Sieber vom ESV Rot-Weiß Göttingen gehandelt, gefolgt von Mario Seifert (Plesse Bovenden) und Rüdiger Schmoldt (Hildesheimer SV). Fiona Sieber konnte ihrer Rolle...

Weiterlesen
Jugend von Marco Sommer

 

Marco Sommer berichtet von seinem Einsatz am 1.6.14. An diesem Tage begleitete er die U-10 und eine Mixed-Mannschaft nach Bad Harzburg: 01.06.2014, morgens 7:50 Uhr in der schönen Nordstadt. Piep, piep, piep, piep. Mist, hätte ich gestern Abend besser nach dem Akku geschaut… Naja, Kids haben immer Mobiltelefone dabei. Auf zum Bahnhof – Ratsch, Rums. Was macht die Tasche auf dem Boden und wer oder was will nicht, dass ich aus dem Haus gehe? Fragen über Fragen mit denen ich mich beschäftigen kann, wenn ich wieder zurück bin. Erstmal den Tascheninhalt aufsammeln und ab zum Bahnhof. Dort...

Weiterlesen