Lockdown

Kein Schach im hildesheimer Schachverein. Wann es wieder losgeht wird rechtzeitig hier veröffentlicht.

 

 

Terminkalender

Neuigkeiten aus dem Vereinsleben

2. Mannschaft von Werner Freier

Zwei Bretter freigelassen, das ist nicht in Ordnung, vor allem dann nicht, wenn ein Spieler erst morgens um 9:54 absagt, denn 9:45 war doch Abfahrt am Medicinum geplant! Wie dem auch sei ich wurde jedenfalls durch eine wirklich angeregte Unterhaltung mit Lars entschädigt. Unser Brett 3 absolviert ein Philosophiestudium an der Fernuni Hagen. Es gibt daher keine Themen zu denen Lars nicht wirklich fundiert etwas zu sagen hat. Respekt, lieber Lars, und danke für die kurzweilige Fahrt.

In Bad Lauterberg angekommen stand es dann um 10:05 bereits 0:2 gegen uns. Aber Dieter und Hubert sorgten um...

Weiterlesen
1. Mannschaft von Axel Janhoff

Heute ging es gegen die abstiegsbedrohte Mannschaft aus Lehrte. Für uns ging es um nichts mehr, da der zweite Rang schon fest stand. Bernhard Hoffmannn musste ersetzt werden, da er am Hannover Marathon teilnahm. Dafür spielte Christian Frank.

Nach einer guten Stunde gab es die ersten Remis, Rüdiger Schmoldt mit Weiß an Brett 6 hatte aus der Eröffnung heraus allerlei getauscht und keiner wusste so recht weiter.

An Brett 4 hatte Max Raimann mit weißen Stein recht aggressiv eröffnet, aber sein Gegner konnte ein paar Figuren tauschen und befreite sich. Max wollte einem Damentausch aus dem Weg...

Weiterlesen
Vereinsturniere

Vor der letzten Runde der Hildesheimer Stadtmeisterschaft haben Dirk Ermel und Max Raimann mit jeweils 5 Punkten aus 6 Partien die besten Chancen auf den Titel. Dirk bekommt es in der letzten Runde mit Zeljko Aleric zu tun, während Max sein Können gegen Marco Sommer unter Beweis stellen muss.

Opens internal link in current windowZur Auslosung...

Weiterlesen
Mannschaften von Werner Freier

Das Lokal "Osteria am Museum" bot dieses Mal den Rahmen für den gemeinsamen Saisonabschluss. Das ist immer ein schöner Anlass mal die Saison zu besprechen und neue Ideen zu schmieden.

Ich habe festgestellt, dass viel Lust zum gemeinsamen Schachspiel vorhanden ist und dass unser Nachwuchs voller Tatendrang ist.

Das kann nur gut werden, daher freue ich mich schon auf die nächste Saison.

Weiterlesen
Allgemeines von Andre Wiege

Am Karfreitag fand das 1. Schach, Doppelkopf - Dart Triathlon Turnier in Holle statt. Acht Teilnehmer kämpften um die Punkte. Gespielt wurden erst mal drei Runden a 12 Spiele Doppelkopf. Wobei es für den jeweiligen Sieger der Runde 4 Punkte gab. Platz 2 erkämpft sich drei Punkten, Platz 3 zwei Punkte und auf dem vierten Platz entfielen 1 Punkt. Nach der Doppelkopf Serie folgte eine Runde Blitz Schach. Jeder gegen jeden. Um die Dwz Unterschiede zu egalisieren gab es Zeit Handicaps für den Favoriten.  So entstanden dann auch  spannende Partien. Punkte Verteilung nach bekannten Schlüssel....

Weiterlesen
Allgemeines von André Wiege

 

Turnierbericht vom Werther Schloss-Open 2016

André Wiege, Helge, Lobosch und Marco machten sich kurz vor Ostern zusammen mit den Schachfreunden Felix und Hans-Joachim aus Hameln auf, um die Fahnen des Bezirkes 3 in die große weite Welt zu tragen. Das Turnier wurde in vier Leistungsgruppen geteilt. André und Felix spielten im A-Open (ab 1900 DWZ), Helge und Joachim spielten im B-Open (bis 2100), Marco im C-Open (bis 1800) und Lobosch im Nachwuchsturnier. Die Profis spielten 7 Runden, daher reisten sie schon am Donnerstag an. Nach zähem Kampf musste sich André einem jungen Bundesligaspieler...

Weiterlesen
Vereinsturniere

Die Stadtmeisterschaft geht in die entscheidende Phase. Es ist noch jede Menge Spannung drin. In der Spitzenpaarung treffen Max Raimann und Dirk Ermel aufeinander, die jeweils 4,5 Punkte haben. Die beiden Verfolger Rüdiger Schmoldt und Marco Sommer haben jeweils 4 Punkte und treffen ebenfalls im direkten Duell aufeinander.

Opens internal link in current windowZur Auslosung der 6.Runde...

Weiterlesen
Allgemeines von Hartwig Hake

Der Bezirksspielleiter liest unsere Seite (das freut schon mal). Im Bericht der Zweiten hat er festgestellt, dass eine wichtige Regelauslegung offenbar nicht bekannt ist, daher hier sein Kommentar.

 

"Es gilt 2.3.2 der BTO:Mögliche Punkte in der Bezirksliga sind 8, da an 8 Brettern gespielt wird.==> Bei 3,5:3,5 haben beide Mannschaften weniger als die Hälfte der möglichen Brettpunkte; also erhalten sie keinen Mannschaftspunkt."

Lieber Hartwig, vielen Dank für diesen wichtigen Hinweis.

Weiterlesen

Weitere Berichte

2. Mannschaft von Hasan Kayki

Heute spielte ich (Hasan) das erste Mal in der zweiten Mannschaft. Nach meiner Niederlage, zu der ich nicht so viel sagen möchte, überredete Werner mich dazu heute die Reportage zu übernehmen. Hier mein Bericht. 12:26: Ich gehe mal rum. Werner steht für mich in einer komischen Stellung aber keiner steht besser. Peter steht etwas schlechter von der Position her. Beim Material steht er gleich. An Brett 3 steht Jürgen positionell etwas besser. Marco steht etwas zu offen auf dem Königsflügel doch noch ist alles gut.
Bernwards Läufer stehen perfekt, außerdem hat er Raumvorteil. Hubert hat vor 5 min...

Weiterlesen
2. Mannschaft von Werner Freier

Lechstedt 11.9.2014. Ich hatte natürlich nicht vorbestellt, denn wer erwartet unter der Woche schon eine volle Obstweinschänke. Die Bedienung war daher "not amused". Das tat der Stimmung in der Mannschaft keinen Abbruch. Gut drauf ist die Mannschaft. Alle sind motiviert. Aufstellungsprobleme wurden besprochen und gelöst, denn Siegfried verschiebt seinen Urlaub um einige Stunden. Hasan wurde als Neu-Mitglied im Kader eingeführt. Also: Mental sind wir hervorragend eingestellt. Die Saison kann losgehen.

Weiterlesen
Jugend von Werner Freier

Die Fahrt lief ohne besondere Vorkommnisse. Es wurden reichlich Witze erzählt. Vor uns biegt Braunschweig in die Zufahrt zur Jugendherberge ein. Der Titelverteidiger. Sie sollten, genauso . wie Spanien bei der Fußball WM im Turnier unter die Räder kommen. Einchecken. Turnierbeginn. Erste Runde gegen Nordhorn-Blanke. Die U-10 wird einen Gegner testen, den unsere Erste in der kommenden Saison auch vorgesetzt bekommen wird. An Brett 1 wird es zur Standortbestimmung für Eike, der gegen den NDS-Vizemeister Sven ter Stal spielen muß (DWZ 1200). 11:25: Die Begegnung ist 10 Minuten alt. Eike´s...

Weiterlesen
Allgemeines von Max Raimann

Am 12.6. qualifizierte sich der Hildesheimer SV für die Landesmeisterschaft in der Besetzung : Raimann, Schmoldt, Behrends und Kayki. Bezirksmeister wurde Tempo Göttingen vor SV Hameln 3. ESV Rot-Weiss Göttingen 4. Hildesheimer SV. Platz 4 von 8 Teams. Einzelmeister: Wilfried Bode vom Hamelner SV.

Da wir und für die Landesmeisterschaft qualifiziert haben benötigen wir interessierte Spieler.

Termin für die Niedersächsische Blitzmannschaftsmeisterschaft ist der 14.Dezember 2014. Mannschaftsführer dafür ist Max Raimann.

 

Weiterlesen
Allgemeines von Werner Freier

Das Sommerfest war wieder einmal schön. Die Grillhütte in Wendhausen bot ein gutes Ambiente und ab 17:00 Uhr trudelten zunächst die Jugendlichen und ihre Eltern ein. Neben der Schachralley war Fußball beliebt. Auch Marco und Max traten das Rund. Abends wurde noch lange beieinandergesessen und noch die eine oder andere Partie geblitzt.

Weiterlesen
Allgemeines von Marco Sommer

Nicht nur unsere Jugend war am Wochenende unterwegs. Max, Waldemar, Daniel und ich vertraten den Hildesheimer SV bei der offenen Niedersachsenmeisterschaft im Fischerschach. Sieben Runden Schweizer System mit 20 Minuten Bedenkzeit. Der Unterschied zum normalen Schach besteht darin, dass die Anfangsaufstellung der Figuren vor jedem Spiel ausgelost wird. Dabei sind 960 verschiedene Ergebnisse möglich – für fleißige Eröffnungstheorieauswendiglerner wie mich ein Schlaraffenland.

Verabredet hatten wir uns um 8:45 Uhr am Hauptbahnhof. Ich war der erste. Für die, die es überlesen haben – ich war...

Weiterlesen
Allgemeines von Werner Freier

So sieht er aus in der großen und kleinen Variante. Einer für den Hauptpokal, einer für das Qualifikationsturnier. Sehr schick. Da gibt man sich gleich noch mehr Mühe, um diese Trophähe ein Jahr lang zu Hause präsentieren zu können.

Weiterlesen
Allgemeines von Daniel Bäcker u. Werner Freier

Am 22.6 fand im Medicinum (Bäckerei Mannamia) um 10 Uhr die 3. Runde vom HarzCup statt. Die U-10 Mannschaft mit Eike, Tristan, Nikita und Can spielte gegen das HiSV-Mixed Team mit Leon, Jannes, Harvey und Lewis. Alle konnten es kaum erwarten, die Partie zu beginnen. Kurz nach 10 Uhr war es dann soweit: Die Spieler mit Weiß eröffneten die Runde meist mit e4. Aber auch d4-Eröffnungen kamen auf´s Brett. Natürlich wurde wieder zu schnell gespielt. Nach nur fünf Minuten hatten fast alle schon ihre ersten zehn Züge hinter sich. Lob an Can und seinen Gegner Lewis. Beide spielten äußerst langsam und...

Weiterlesen
5. Mannschaft von Werner Freier

Trotz beruflicher Belastung und trotz Wochenendehe übernimmt Mohammad Abdolvahabi die Führung der neu aufgestellten fünften Mannschaft. Mohammad benötigt natürlich Hilfe. Ich bin sicher, dass zum Beispiel Alexander eine helfende Hand anbieten wird. Viel Glück!

Weiterlesen
4. Mannschaft von Daniel Bäcker

Seit mehr als 2 Jahren spiele ich, Daniel B., im Hildesheimer Schachverein und habe schon die ein oder andere Erfahrung gesammelt. Zurzeit mache ich mein Abitur und werde im Anschluss daran mein Studium in der Fachrichtung Physik beginnen. Ich freue mich, dass mich der Vorstand mit der Leitung der 4. Mannschaft für die nächste Saison betraut hat. Unser Ziel ist der Aufstieg in die Kreisliga.

(Die genaue Aufstellung der Mannschaften werden noch bekannt gegeben)

Ich freue mich schon, mit Euch die nächste Saison zu bestreiten.

Euer Daniel

 

Weiterlesen