Neuigkeiten werden hier chronologisch veröffentlicht. Wer sich nur für Turnierberichte, Mannschaftsnews oder Jugendschach interessiert muss dorthin klicken.

Neuigkeiten aus dem Vereinsleben

Jugend von Ana Hintze

Pünktlich konnten die Hildesheimer am Vorabend ihre Zimmer und Betten beziehen – die zunächst geplante Zimmerverteilung konnte aufgrund von zwei Zimmern auch so umgesetzt werden, wie erwünscht. Erster Eindruck der Jugendherberge war zunächst etwas Ansprechpartnerlos - zudem sehr enge 6-Bett-Zimmer mit (zu)wenig Duschen und Toiletten auf den Gängen.Leider erhielten wir später am Abend die Nachricht, dass die Hildesheimer noch enger zusammenrücken müssten – es werde noch Platz benötigt für 4 weitere Peiner Schachkinder. Nach einer sehr kurzen Nacht kam es heute zu den ersten Begegnungen – die...

Weiterlesen
Jugend von Marco

Dieses Jahr wäre der Harzcup aus gesundheitlichen Gründen im Orgateam beinahe ins Wasser gefallen. Glücklicherweise improvisierten die Schachfreunde aus Goslar und Oker noch ein Miniturnier mit vier Mannschaften. Vielen, vielen Dank. Es ist einfach ein prima Einstiegsturnier im Langschach. Wir nahmen mit zwei Mannschaften teil. Team Scharnhorst mit Leonard, Silas, Joscha und Henry, Team Hildesheimer SV mit Leon, Timo, Artur und Kaan, begleitet von Herrn Sommer.

Treffpunkt ist der Ostbahnhof am 13. Mai – alle sind überpünktlich da. Super, die letzten Details können in aller Ruhe geklärt...

Weiterlesen
Jugend von Werner Freier

Zwischen Januar und Mai wird jedes Jahr die Stadtmeisterschaft der Junioren im Schnellschach ausgerichtet. In Meisterturnier und Hauptturnier, um auch den Neulingen aus den Schach AG´s eine Chance zu geben. Wie man sehen konnte wurde diese Chance teilweise auch gut genutzt und neben bekannten Gesichtern konnten auch neue Sterne am Schachhimmel aufblinken. Besonders hervorheben möchte ich Nubar. Eindrucksvoll zeigte er, dass er nicht ins Hauptturnier, sondern ins Meisterturnier gehört. Stadtmeister 2017 sind: Leon Reimers, Manuel Lata, Felix Wrede, Lobosch Hintze, Eike Abmeier, Nubar Suleiman,...

Weiterlesen
3. Mannschaft von Karl-Ulrich Gutschke

Mit viel Optimismus und guter Stimmung trat unsere Dritte in Göttingen an. Ein Unentschieden hätte zum Aufstieg gereicht, zudem erwarteten wir von Göttingen nicht den ganz großen Widerstand, da diese Mannschaft ja rechnerisch gar nicht mehr aufsteigen konnte. Pustekuchen! Göttingen hatte, wie wir erst nach dem Kampf erfuhren, noch einen aussichtsreichen Einspruch gegen die Wertung eines verlorenen Wettkampfs aus der siebten Runde laufen und rechnete sich deshalb im Falle eines Sieges gegen uns durchaus noch Aufstiegschancen aus. Über unsere Mannschaftsleistung bei diesem Kampf breiten wir...

Weiterlesen
2. Mannschaft von Werner Freier

Das war schon ein merkwürdiger Spieltag. Parensen möchte unbedingt einen Mannschaftspunkt, gerne auch kampflos, aber Geschenke können wir nicht verteilen, denn Northeim kann uns mit einem hohen Sieg noch überholen und Hameln 4 könnte, als schon feststehendem Absteiger, auch der Kampftgeist verloren gegangen sein. Also los: 11:35 erstes Remisangebot an Brett 4 - weiterspielen. 12:30 Hasan bekommt ein Remisangebot. Er hat nachmittags noch einen Termin, daher ist Remis hier in Ordnung. 12:30 Remisangebote an Brett 3 (Rüdiger) und an Brett 7 (Jürgen), aber Hubert steht schlecht. Weiterspielen....

Weiterlesen
4. Mannschaft von Reinhard Fischer

Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul ,schon garnicht wenn es sich um drei Gäule, besser gesagt um drei Brettpunkte handelt, die uns Gronau 2 vor Spielbeginn übergab. Mit dem dadurch erzielten Remis war der Klassenerhalt für uns vorzeitig gesichert. Die Gronauer hatten drei Spieler an ihre Erste abgeben müssen. Dominik, Andreas und Felix bekamen einen Brettpunkt für lau und zogen unverrichteter Dinge ab. Vinh musste leider gegen den etwa gleichstarken Gegner eine Niederlage einstecken. Ich, Reinhard, hatte nach drei Stunden ein gewonnenes Endspiel auf dem Brett, welches ich locker...

Weiterlesen

Weitere Berichte

2. Mannschaft von Werner Freier

Lechstedt 11.9.2014. Ich hatte natürlich nicht vorbestellt, denn wer erwartet unter der Woche schon eine volle Obstweinschänke. Die Bedienung war daher "not amused". Das tat der Stimmung in der Mannschaft keinen Abbruch. Gut drauf ist die Mannschaft. Alle sind motiviert. Aufstellungsprobleme wurden besprochen und gelöst, denn Siegfried verschiebt seinen Urlaub um einige Stunden. Hasan wurde als Neu-Mitglied im Kader eingeführt. Also: Mental sind wir hervorragend eingestellt. Die Saison kann losgehen.

Weiterlesen
Jugend von Werner Freier

Die Fahrt lief ohne besondere Vorkommnisse. Es wurden reichlich Witze erzählt. Vor uns biegt Braunschweig in die Zufahrt zur Jugendherberge ein. Der Titelverteidiger. Sie sollten, genauso . wie Spanien bei der Fußball WM im Turnier unter die Räder kommen. Einchecken. Turnierbeginn. Erste Runde gegen Nordhorn-Blanke. Die U-10 wird einen Gegner testen, den unsere Erste in der kommenden Saison auch vorgesetzt bekommen wird. An Brett 1 wird es zur Standortbestimmung für Eike, der gegen den NDS-Vizemeister Sven ter Stal spielen muß (DWZ 1200). 11:25: Die Begegnung ist 10 Minuten alt. Eike´s...

Weiterlesen
Allgemeines von Max Raimann

Am 12.6. qualifizierte sich der Hildesheimer SV für die Landesmeisterschaft in der Besetzung : Raimann, Schmoldt, Behrends und Kayki. Bezirksmeister wurde Tempo Göttingen vor SV Hameln 3. ESV Rot-Weiss Göttingen 4. Hildesheimer SV. Platz 4 von 8 Teams. Einzelmeister: Wilfried Bode vom Hamelner SV.

Da wir und für die Landesmeisterschaft qualifiziert haben benötigen wir interessierte Spieler.

Termin für die Niedersächsische Blitzmannschaftsmeisterschaft ist der 14.Dezember 2014. Mannschaftsführer dafür ist Max Raimann.

 

Weiterlesen
Allgemeines von Werner Freier

Das Sommerfest war wieder einmal schön. Die Grillhütte in Wendhausen bot ein gutes Ambiente und ab 17:00 Uhr trudelten zunächst die Jugendlichen und ihre Eltern ein. Neben der Schachralley war Fußball beliebt. Auch Marco und Max traten das Rund. Abends wurde noch lange beieinandergesessen und noch die eine oder andere Partie geblitzt.

Weiterlesen
Allgemeines von Marco Sommer

Nicht nur unsere Jugend war am Wochenende unterwegs. Max, Waldemar, Daniel und ich vertraten den Hildesheimer SV bei der offenen Niedersachsenmeisterschaft im Fischerschach. Sieben Runden Schweizer System mit 20 Minuten Bedenkzeit. Der Unterschied zum normalen Schach besteht darin, dass die Anfangsaufstellung der Figuren vor jedem Spiel ausgelost wird. Dabei sind 960 verschiedene Ergebnisse möglich – für fleißige Eröffnungstheorieauswendiglerner wie mich ein Schlaraffenland.

Verabredet hatten wir uns um 8:45 Uhr am Hauptbahnhof. Ich war der erste. Für die, die es überlesen haben – ich war...

Weiterlesen
Allgemeines von Werner Freier

So sieht er aus in der großen und kleinen Variante. Einer für den Hauptpokal, einer für das Qualifikationsturnier. Sehr schick. Da gibt man sich gleich noch mehr Mühe, um diese Trophähe ein Jahr lang zu Hause präsentieren zu können.

Weiterlesen
Allgemeines von Daniel Bäcker u. Werner Freier

Am 22.6 fand im Medicinum (Bäckerei Mannamia) um 10 Uhr die 3. Runde vom HarzCup statt. Die U-10 Mannschaft mit Eike, Tristan, Nikita und Can spielte gegen das HiSV-Mixed Team mit Leon, Jannes, Harvey und Lewis. Alle konnten es kaum erwarten, die Partie zu beginnen. Kurz nach 10 Uhr war es dann soweit: Die Spieler mit Weiß eröffneten die Runde meist mit e4. Aber auch d4-Eröffnungen kamen auf´s Brett. Natürlich wurde wieder zu schnell gespielt. Nach nur fünf Minuten hatten fast alle schon ihre ersten zehn Züge hinter sich. Lob an Can und seinen Gegner Lewis. Beide spielten äußerst langsam und...

Weiterlesen
5. Mannschaft von Werner Freier

Trotz beruflicher Belastung und trotz Wochenendehe übernimmt Mohammad Abdolvahabi die Führung der neu aufgestellten fünften Mannschaft. Mohammad benötigt natürlich Hilfe. Ich bin sicher, dass zum Beispiel Alexander eine helfende Hand anbieten wird. Viel Glück!

Weiterlesen
4. Mannschaft von Daniel Bäcker

Seit mehr als 2 Jahren spiele ich, Daniel B., im Hildesheimer Schachverein und habe schon die ein oder andere Erfahrung gesammelt. Zurzeit mache ich mein Abitur und werde im Anschluss daran mein Studium in der Fachrichtung Physik beginnen. Ich freue mich, dass mich der Vorstand mit der Leitung der 4. Mannschaft für die nächste Saison betraut hat. Unser Ziel ist der Aufstieg in die Kreisliga.

(Die genaue Aufstellung der Mannschaften werden noch bekannt gegeben)

Ich freue mich schon, mit Euch die nächste Saison zu bestreiten.

Euer Daniel

 

Weiterlesen
3. Mannschaft von nordhesse

Letzte Saison wurde gekämpft! Unser Einstand in der Bezirksklasse wurde mit dem Klassenerhalt belohnt! 

Nun geht es in die nächste Saison.

Nachdem der SV Osterode-Südharz und SK Bad Lauterberg aufgestiegen und WSV Clausthal-Zellerfeld und ESV Rot-Weiß Göttingen 2 abgestiegen sind, erwarten uns folgende Mannschaften:

PSV Bad Pyrmont
SK Goslar
Hamelner SV 4
SK Duderstadt
Alfelder SV
SC Schwarz-Weiß Northeim 2 (Aufsteiger)
Hamelner SV 5 (Aufsteiger)

SK Gronau 1 (Absteiger)
SV Grün-Weiß Parensen 1 (Absteiger)


Erster Spieltag ist der  21.09.2014. Die finale Mannschaftsaufstellung wird nach dem...

Weiterlesen