• HiSAM vom 21.8 bis 23.8.2020

    Irgendwie kann man den Eindruck gewinnen, dass niemand mehr am Brett spielen möchte. Alle Turniere werden aufgeschoben auf den St. Nimmerleins Tag. In...

Die Bestimmungen der Covid-19 Pandemie erfordern eine Vor-Anmeldung. Nicht angemeldete Spieler können leider nicht einfach so vorbeikommen.

Neuigkeiten aus dem Vereinsleben

1. Mannschaft von Marco Sommer

Am siebten Spieltag der Oberliga Nord West empfingen wir die Schachfreunde des HSK Lister Turm in vertrauter Umgebung. Da auch heute wieder einige Stammspieler Terminüberschneidungen hatten, kam ich zu meinem ersten Oberligaeinsatz.

Meine erste Erkenntnis: ein Schiedsrichter, der dem Mannschaftsführer die Arbeit abnimmt ist recht praktisch, eigentlich ein Grund die Klasse zu halten. Meine zweite Erkenntnis: Auch Schiedsrichter haben das Regelwerk nicht mit Löffeln gefressen. So hat sich der Anpfiff etwas verzögert, weil erst die korrekte Bedenkzeit geklärt  und die Uhren neu gestellt werden...

Weiterlesen
2. Mannschaft von Werner Freier

Rochade Göttingen war heute zu Gast bei unserer Zweiten, bei der wir durch die Ersatzstellung von Marco nur sieben Spieler aufbieten konnten. Rochade Göttingen ging es ebenso. So kam es zu der Begebenheit, dass das zweite Brett von beiden Teams unbesetzt blieb. OK. Wenigstens musste sich keiner mit frühzeitigem Rumstehen begnügen. Ich hatte eine Partie gegen Nelo Oshionwu zu spielen, dem Jung-Star von Rochade Göttingen. Vor zwei Jahren war er Bezirksmeister, ich war daher gewarnt. In einer offenen Partie schenkten wir uns nichts uns spielten verdient remis. Jürgen bestätigte mit einem raschen...

Weiterlesen
Jugend

Die zweite Runde ist gespielt. André Wiege war gestern (20.2.) zu Gast und war vom Niveau der Eröffnungsphase positiv überrascht. "Die spielen ja schon ganz gut" stellte er sachlich fest. Das sind die Früchte der Arbeit aus den SchachAG´s. Einige der Spieler haben ja auch schon den Schulschach-Wettbewerb hinter sich. Das Feld wird nach der zweiten Runde von Nikita und von Nubar angeführt. Im Meisterturnier zieht Niklas Mörke einsam seine Kreise. Tolga konnte ihn gestern jedenfalls nicht in Gefahr bringen.

Weiterlesen
Vereinsturniere

Am Freitag (20.02.) hat sich einiges getan bei der ständig laufenden Schach960-Vereinsmeisterschaft. Gleich vier Partien wurden gespielt.

Die Partie Max Raimann gegen Dieter Donath war rasch beendet. Max gewann durch einen kompromisslosen Königsangriff und konnte somit seinen Platz in der Pyramide verteidigen.

Auch die Partie Tolga Üzel gegen Helge Verhoef dauerte nicht lange. Helge gewann und stieg somit einen Platz auf.

In der Partie Felix Schmidt gegen Hasan Kayki sah es lange Zeit nach einer kleinen Überraschung aus. Felix hatte die Qualität mehr im Endspiel Turm+Turm gegen...

Weiterlesen
Jugend von Werner Freier

14.02.15: Zwischen Hildesheim und Rochade Göttingen kommt es zur vereinbarten Begegnung um die BJMM des Schachbezirks 3 in der Altersklasse U-12. Beide Vereine konnten zwei Teams aufbieten. Hildesheim bekam das Heimrecht wohl u.a. wegen des schönen Ambientes. In der ersten Runde trafen jeweils die hildesheimer und göttinger Teams aufeinander. In der zweiten Runde dann jeweils die ersten Mannschaften gegen die zweiten Vertretungen. Richtig spannend wurde es um 13:00 Uhr als Hildesheim 1 gegen Göttingen 1 antrat. Kaum auszuhalten, wie es auf den Brettern hin und her ging. Schließlich hätten wir...

Weiterlesen

Weitere Berichte