Neuigkeiten aus dem Vereinsleben

Jugend von Sabine Englmann

22.10.: letzter Tag, um nochmal alles zu versuchen. Alle haben gut geschlafen und fast ohne Stress beim Auschecken sind wir früher als sonst am Turnierort angekommen. Felix und Lobosch sind wie jeden Tag schon da, so dass wir endlich mal ein gemeinsames Foto hinbekommen haben. Auf in die Spiele, fertig, los. Kai Erik kam schnell wieder zurück, das heute war ein Kinderspiel, nachdem er aufgrund der Auslosung in den Kampf um den 3.Platz nicht mehr eingreifen konnte. Vinh kämpfte länger aber auch erfolgreich und hielt sich die Chance für Platz 1 offen. Der Favorit (Bert) wurde noch mal wirklich...

Weiterlesen
Jugend von Sabine Englmann

21.10.: Gut ausgeschlafen und gefrühstückt ging es mit Motivation in die 5.Runde.
Alle brauchten möglichst einen Sieg um die persönlich gesteckten Ziele verfolgen zu können.
Lobosch mit schwarz und Felix mit weiß hatten starke Gegner, die ihrer Favoritenrolle auch gerecht wurden. Beide Hildesheimer mussten sich geschlagen geben. Vinh nahm sich heute eine Menge Zeit, so dass wir uns schon Gedanken machten, aber er brachte sein Spiel nach Hause. Er war aber offensichtlich auf Kai Eriks Brett mit am Fiebern und wusste gut bescheid. Dessen Partie lief gut für Kai, er spielte ruhig und souverän....

Weiterlesen
Jugend von Sabine Englmann

Zuerst einmal ein Nachtrag vom gestrigen Abend. Wie ist es ausgegangen mit der Nachtruhe? Nachdem ich auf meinem Laptop noch eine Folge von Kung Fu Panda gefunden habe, konnte das Licht kurz vor 22:00 Uhr gelöscht werden. Vinh war noch nicht bereit, sich zu ergeben und ich gab ihm den Einschlaftipp meiner Eltern. Und entgegen meinem eigenem Glauben hat das mit dem Schäfchenzählen tatsächlich funktioniert ... Tapfer zählte er flüsternd die Schafe. Als Ersten hörte ich Kai Erik ruhig atmen, dann konnte Andre nichts mehr aus dem Traumland zurückholen. Vinh erzählte heute morgen "Als ich bei 104...

Weiterlesen
Jugend von Sabine Englmann

19.10.15: Der erste Tag ist fast geschafft. Heute startete die BJEM in Göttingen und der Hildesheimer SV trat mit Felix W. , Andre, Lobosch, Vinh und Kai Erik an. Nach einer guten Anreise startete das Turnier recht pünktlich und mit den ersten Auslosungen konnten alle zufrieden sein. Alle kämpften, 4 Siege und 1 Niederlage (Analyse von Lobosch "dummer Fehler"). Mittags stärkten wir uns bei Joeys Pizzaservice und gingen so gut gestärkt in die zweite Runde. Auch hier wieder 4 Siege. Diesmal konnte Felix seinen Gegner nicht knacken.
Da Andre seine Partie lang ausspielte lernten die U10er das...

Weiterlesen
Jugend von André Wiege

Am Freitag hatten wir unseren ersten Jugendkampf in dieser Saison. Es war zwar nur ein Freundschaftskampf, aber denn noch eine gute Generalprobe für die bevorstehenden Pflichtspiele. Wir reisten mit der Aufstellung: Hasan, André, Artur, Tolga und Dominik an.

Salzgitter brachte eine sehr gute Mannschaft an die Bretter, die uns die Aussenseiter Rolle einbrachte. Wir spielten mit dem Zeitmodus 90min für 40 Züge +15 min für den Rest der Partie. Dominik spielte am Brett 5 mit weißen Steinen eine solide Damenbauer Eröffnung und schaffte es im Mittelspiel die Fehler seines Gegners gekonnt aus zu...

Weiterlesen
3. Mannschaft von Karl-U. Gutschke

Verwundert rieben sich unsere Gegner, die 2. Mannschaft von Plesse Bovenden, die Augen. Sage und schreibe fünf Jugendliche im Alter von 12 bis 14 Jahren (Stephan Lee, Andre Schano, Artur Nachtigall, Dominik Völzke und Tolga Üzel) traten auf unserer Seite zum Spiel an. Die Bovender waren des Lobes voll über die Spielweise und die Kampfmoral unseres Nachwuchses. Zwar verlor Stephan nach gutem Spiel,  Tolga aber setzte  trotz einer Minusfigur mittels eines Freibauern seinen Gegner so gekonnt unter Druck, dass er ein gewonnenes Endspiel erreichte. Dominik konnte nach ausgezeichnetem Spiel die Dame...

Weiterlesen
5. Mannschaft von Werner Freier

Zwei Felixe führten heute die Mannschaften an. Felix Wrede die Fünfte - gut gemacht Felix, und Felix Schmidt die Sechste - gut gemacht Felix.

Natürlich ist es klar, dass heute nicht viel zählbares zu erwarten war, aber gute Ansätze habe ich reichlich gesehen. Es wurde gut gekämpft, aber unsere Neulinge müssen erst noch lernen, dass ein Punkt in der Herrenmannschaft zäh erkämpft werden muss. In der Eröffnung muss man überleben, im Mittelspiel darf man sich nicht unterbuttern lassen und im Endspiel muss man das Ding nach Hause schieben.

Ihr Debut in der Herrenmannschaft feierten Kai-Erik und...

Weiterlesen
4. Mannschaft von Reinhard Fischer

Ein unerwarteter Mannschaftssieg der Vierten, sozusagen sensationell, gelang uns in Göttingen gegen den ESV 3. Dank des in sehr guter Form aufspielenden Nachwuchses des HiSV (die Trainerarbeit zeigt ihre Früchte) konnte dieser schöne Erfolg sogar ohne den kurzfristig erkrankten D-Cup Gewinner Daniel verbucht werden.

An Brett 1 wurde Wilfried gemeldet, der aber nicht spielen konnte. Somit lagen wir zu Beginn einen Brettpunkt zurück. Lobosch punktete als Erster und gewann mit Mehrfigur und Mehrbauer gegen seinen Spielpartnerin. Ausgleich nach einer knappen Stunde also. Das gab sogleich Hoffnung...

Weiterlesen

Weitere Berichte