Neuigkeiten aus dem Vereinsleben

Jugend von Karl Ulrich Gutschke

Qualitätssiegel der Deutschen Schachjugend

Weiterlesen
Vereinsturniere von Conrad Becker

24 Teilnehmer spielten in Runde 1

Weiterlesen
Allgemeines von Axel Janhoff

Freiwillige gesucht

Weiterlesen
alles von Axel Janhoff

Und es geht schon wieder los...

Weiterlesen
alles von Conrad Becker

mit Melanie und Nikolas Lubbe

Weiterlesen
Vereinsturniere von Conrad Becker

Heute wurde die Sechste und zugleich letzte Runde der DWZ Sommerserie gespielt. Es gab in diesem Turnier einige Überraschungen. Heute musste sich Wilfried gegen Daniel Steiner geschlagen geben. Ein Remis durch Stellungswiederholung war jedoch möglich. Im entscheidenden und längsten Spiel des Tages duellierten sich Rüdiger und Thomas Moseler. Dieses Spiel sollte über den Sieg in der Sommerserie entscheiden da Beide vorher die Plätze 1 und 2 belegten. Opens internal link in current windowZur Tabelle ...

Weiterlesen
Jugend von Ana Hintze

BJEM im Oktober

Weiterlesen
alles von Conrad Becker

3 Tage Turnier mit 18 Spielern

Weiterlesen

Weitere Berichte

Vereinsturniere von Conrad Becker

Heute wurde die Sechste und zugleich letzte Runde der DWZ Sommerserie gespielt. Es gab in diesem Turnier einige Überraschungen. Heute musste sich Wilfried gegen Daniel Steiner geschlagen geben. Ein Remis durch Stellungswiederholung war jedoch möglich. Im entscheidenden und längsten Spiel des Tages duellierten sich Rüdiger und Thomas Moseler. Dieses Spiel sollte über den Sieg in der Sommerserie entscheiden da Beide vorher die Plätze 1 und 2 belegten. Opens internal link in current windowZur Tabelle ...

Weiterlesen
Jugend von Ana Hintze

Es soll wieder losgehen. Wir arbeiten fieberhaft an der Wiederaufnahme des Jugendtrainings. Ab dem 18.09. soll es nun auch endlich wieder für die jungen, jüngeren und ganz jungen Mitglieder ein regelmäßiges Trainingsangebot geben.

Angepasst an die aktuelle Situation mit Hygienekonzept, Anmeldung, begrenzten Trainingsplätzen im 14 Tage Rhythmus und etwas veränderter Uhrzeit von 17.30 bis 18.30 Uhr. 

Die Info mit den Details folgt an alle Jugendlichen und Eltern in den nächsten Tagen per Mail von Ana!

 

Außerdem läuft die Anmeldung für die Jugendbezirkseinzelmeisterschaft des Schachbezirks...

Weiterlesen
alles von Conrad Becker

Dieses Wochenende fand die HISAM statt. Unser Vereinspräsident Werner Freier hatte dieses 3 Tage-Turnier toll organisiert und so funktionierte alles ziemlich reibungslos. Mit 18 Spielern in 3 Gruppen hatten wir genau die richtige Turniergröße um die Spiele alle zusammen in den Konferenzräumen auszutragen und trotzdem noch die vorgeschriebenen Abstände von 2 Metern bei den Partien einzuhalten. Dafür konnte man dann ohne Masken lange Partien spielen.

Mir hat dieses kleine feine Turnier viel Spaß gemacht. Es wurde in DWZ-Gruppen gespielt, wie es auch bei der DSAM üblich ist. Somit spielte man...

Weiterlesen
alles von Werner Freier

Liebe Schachfreunde,

aus gegebenem Anlass möchte ich noch einmal ein paar Informationen zu Covid-19 und Schach hier klarstellen, denn die Lockerungen der Hygienemaßnahmen sind in aller Munde. Aktuell werden, wie z.B. auf der Titelabbildung li. in Biel, Turniere wieder am Brett ausgetragen. Teilweise auch ohne Maske. Ist das Virus jetzt nicht mehr so ansteckend wie früher? Wieso wird das dann genehmigt? Sind in Kürze weitere Erleichterungen zu erwarten.

Ziel der Behörden ist zum Einen die weitere Normalisierung des alltäglichen Lebens. Man möchte natürlich mal wieder ins Kino oder ins...

Weiterlesen
alles von Werner Freier

Am kommenden Freitag wird IM Bangiev wieder zum Training vorbeischauen. Er wird ab 18:30 in den Konferenzräumen Partien von der DWZ-Serie kommentieren. Für die TN der DWZ Serie ist diese Veranstaltung kostenfrei. Bitte die zu kommentierende Partie vorab zukommen lassen. Z.B. per e-Mail an vorsitzender(at)schach-hildesheim.de

Veranstaltungsort: Foyer Medicinum ist Treffpunkt, Stattfinden wird es in den Konferenzräumen des Klinkum.

Weiterlesen
alles von Werner Freier

In Zeiten der Corona-Pandemie ist das Aufbauen und Desinfizieren des Materials schon mühsam. Umso ärgerlicher, wenn man es für Spieler tut, die sich zwar angemeldet haben, aber dann doch nicht erscheinen. Daher nun folgende Regelung: Wer sich anmeldet und nicht erscheint ist für die nächste Runde (des gleichen Turniers) gesperrt. Tut mir leid, aber Konsequenzen müssen sein - und die Abmeldung ist doch ganz einfach!

Weiterlesen
alles von Werner Freier

Liebe Schachfreunde, jeden Tag erreichen uns neue Informationen zur Lage der Covid-19 Pandemie. Die Situation ist eben dynamisch und daher ergeben sich immer neue Sichtweisen zu den Hygienekonzepten. Was gestern unverzichtbar erschien ist heute nicht mehr wichtig. Daher überdenken wir natürlich auch unser Hygienekonzept, aber um es vorwegzunehmen, wir werden es erstmal so beibehalten.

 

Die Veröffentlichungen vom NSV geben den Rahmen vor, der natürlich interpretiert werden muss. In Sachsen-Anhalt findet nun auch schon wieder ein Face-to-face Turnier statt. Sogar ohne Maske! Da stellt sich...

Weiterlesen
alles von Werner Freier

Klingt wie eine Niedersachsen-Tour! Ist aber der aktuelle Tabellenstand der DWZ-Sommerserie. Es führt ungeschlagen Rüdiger Schmoldt, gefolgt von Michael Schomann vom TSV Kücknitz (das ist bei Lübeck). Auf Rang drei folgt Thomas Moseler vom HSK Lister Turm. Mein besonderer Dank gilt den Gästen, die solche interessanten Spielkonstellationen möglich machen. Für die nächste Runde stehen schon wieder neue Namen auf der Liste.

Der Tabellenstand ist Opens internal link in current windowhier...

Weiterlesen
alles von Werner Freier

Kein Problem mit Corona. Schach mit Abstand und an der frischen Luft. Besser geht es garnicht. Und schon wieder kommt auch ein neues Gesicht vorbei. Johny (mit dem Rücken zu sehen) spielte viel im Internet, aber jetzt kommt er nicht weiter, daher bekam er gestern auch gleich ein paar Tricks gezeigt.

Weiterlesen
alles von Werner Freier

Seit 25.02. war das am vergangenen Freitag meine erste Partie unter Turnierbedingungen. Na gut, Zweibrettschach, das klingt lästig, aber wenn man sich dann in seine Partie vertieft, dann ist das fast wie früher. Ich, für meine Person, kann nur berichten, dass ich gelegentlich tief ins Schach eingetaucht bin und garnicht registriert habe, dass da keiner gegenübersitzt. Schließlich hatte man früher auch den einen oder anderen Gegner, der kein Sitzfleisch hatte.

Ich wurde in der ersten Runde gegen den Turnierleiter (Conrad) gelost. Es kam zu einer erwartet schweren Partie, die die längste in...

Weiterlesen