Neuigkeiten werden hier chronologisch veröffentlicht. Wer sich nur für Turnierberichte, Mannschaftsnews oder Jugendschach interessiert muss dorthin klicken.

Neuigkeiten aus dem Vereinsleben

alles von Conrad Becker

Der Nikolaus-Blitz-Abend der Erwachsenen war erst spärlich besucht, Viele kamen erst später. Nach Ende des Jugend-Turniers konnten wir dann aber mit einigen Jugendspieler, u. a. Nikolaus-Meister Andre, an Fünf Tischen das Nikolaus-Blitzen mit Gewinner-Verlierer-Brettern ins rollen bringen. Da wir ohne Auswertung spielten, konnten auch später kommende Spieler jederzeit in die Runde einsteigen. Es war ein schöner lustiger Abend mit spannenden Spielen.

Weiterlesen
Jugend von Ana Hintze

Mit 24 Teilnehmern war unser diesjähriges Jugend-Blitzturnier mehr als gut besucht ! Neu war in diesem Jahr, das Blitzturnier als Varianten-Schach-Turnier im Blitzzeitmodus spielen zu lassen. 

Jede Runde wurde neu gelost - und von Lobosch vorab am Demo-Brett erklärt. So kamen u.a. "Fußball-Schach", "besoffene Bauern" und "Bauern-Lawine" und "Schach-Zwang" an die Reihe - ein Modus, wo auch mal die Favoriten zu kämpfen haben. 

Dennoch konnte sich in diesem Jahr ganz klar André an die Spitze spielen und den Titel des "Jugendblitzmeisters" zurückerobern.

Hashem spielte auch hier in Top-Form und...

Weiterlesen
alles von Werner Freier

Hallo liebe Schachfreunde,

die Homepage hat eine neue Funktion. Dazu muss man sich zunächst als Mitglied einloggen.

Dann muss man auf HiSV-on Tour gehen und dann kann man dort einen geschützen Chat beginnen indem man auf die Veranstaltung im Terminkalender rechts klickt. So wie auf dem Foto sieht das dann aus.

Versucht es mal.

 

Gruß Werner

Weiterlesen
Jugend von Ana Hintze

Am 06.12. findet für die Schachjugend ein Blitzturnier statt. Wie jedes Jahr wollen wir hier den Jugend-Blitzmeister ermitteln. Neu ist in diesem Jahr, dass wir dieses Turnier mal ganz anders in einem Variantenturnier durchführen wollen. So werden in 5-7 Runden Blitzschach für jede Runde eine neue Variante ausgelost , wie z.B. "Fußballschach" , "Schach 960", "Baumschach", "Hoppel-Poppel" etc.

Es geht natürlich um den Titel und Pokal des Jugendblitzmeisters + weitere kleine Preise z.B. für den besten U10 Spieler und das beste "Greenhorn" (Eintritt Schachverein im Jahr 2019 !)

Anwesenheit und...

Weiterlesen
Vereinsturniere von Dirk Ermel

Vor der siebten und letzten Runde der Vereinsmeisterschaft steht der Sieger schon fest. Aber dahinter wird noch gekämpft.

Opens internal link in current windowZur Auslosung der 7. Runde...

Weiterlesen
1. Mannschaft von Axel Janhoff

Letzten Sonntag ging es nach Hannover zum Auswärtsspiel bei H96. Wir waren guter Dinge, da wir mit den ersten Acht auflaufen konnten, waren aber ob unserer schlechten Bilanz gegen H96 gewarnt.

Es entwickelten sich interessante Partien ohne schnelle Ergebnisse.

An Brett 3 spielte Stephan Brandes mit Weiß gegen einen starken Nachwuchsspieler. Nach Verwicklungen in der Eröffnung verlor er zwar einen Bauern, aber es schien genügend Kompensation zu geben. Er konnte den Bauern wiederholen, aber dabei gelang es seinem Gegner in ein gewonnenes Bauernendspiel abzuwickeln.

Christian Frank spielte mit...

Weiterlesen

Weitere Berichte

6. Mannschaft von Lutz Kohrt

Unser erstes Auswärtsspiel führt uns nach Bad Pyrmont in die "Villa Winkelmann". Dass nach Bad Harzburg auch hier wieder starke Gegner (DWZ ca. 1400) warten - noch dazu die aktuellen Tabellenführer - ist uns klar. Doch nach einem genaueren Blick auf die bisherigen Ergebnisse unserer Gegner rechnen wir uns zumindest eine Chance auf ein Mannschaftsremis aus, zumal Nubar uns heute wieder an Brett 3 unterstützt. Ein Blick auf die Bretter nach ca. 10 Zügen zeigt überwiegend ein ausgeglichenes Bild. Es fällt auf, dass Hashem überraschend bereits mit 2 Bauern hinten liegt und sich am 4. Brett die...

Weiterlesen
2. Mannschaft von Matthias Wiege

Der 2.Mannschaft gelang heute ein ganz wichtiger Sieg beim Aufsteiger Elm/Lappwald und sie konnte damit das Tabellenende verlassen und findet sich nun im Mittelfeld der Tabelle wieder.  Aber der Reihe nach. Da ein Auto erst Punkt 10 Uhr den Spielort erreichte und Dieter dann noch sein Auto um parken musste kam er wohl etwas gestresst ans Brett. Als er dann nach einigen Zügen feststellte, dass die Figuren seitenverkehrt aufgebaut wurden, brachte ihn das offensichtlich noch mehr aus der Bahn. Na ja, jedenfalls bei meinem ersten Rundgang nach ca. 1 Stande hatte Dieter bereits einen Turm weniger...

Weiterlesen
3. Mannschaft von Karl Ulrich Gutschke

Viele bekannte Gesichter – das Duell unserer dritten gegen Bovendens zweite Mannschaft fühlte sich fast wie ein Derby an. Neu daran: Diesmal trafen die beiden Mannschaften nicht wie früher in der Bezirksklasse aufeinander, sondern in der Bezirksliga. Gökhan erwischte einen rabenschwarzen Tag.  Er musste bereits nach einer Dreiviertelstunde die Segel streichen: 0:1. Ich (Karl Ulrich) konnte am dritten Brett den Kampf wieder ausgleichen. Mein Gegner hatte eine recht passive Eröffnung gespielt, meine Figuren standen aktiver und nach einem Fehler des Gegners gewann ich eine Figur und auch die...

Weiterlesen
5. Mannschaft von Ana Hintze

Wohl wissend, dass jede einem Gegner gegenübersitzen wird, der ca. 300 bis 400 DWZ-Punkte mehr hat als sie selbst, haben sich vier tapfere Frauen: Nibal, Uschi, Sabine und ich (Doreen) auf den Weg nach Bovenden gemacht, wie der Spielplan es befahl.

Unterwegs hatten wir Galgenhumor: Sollte eine von uns wider Erwarten gewinnen, muss sie mit dem Zug nach Hause fahren, damit sie nicht die Trauerstimmung auf der Rückfahrt verdirbt. Um es kurz zu machen, wir sind zu viert wieder in Hildesheim angekommen.

Bei meinem ersten Rundgang sah alles noch ganz harmlos aus. Nibal und Sabine hatten jeweils...

Weiterlesen
Jugend von Ana Hintze

Vermutlich die letzte Jugendserie, ausgerichtet zum ersten Mal vom ESV Göttingen,  in diesem Jahr liegt hinter uns - nicht ohne eine große Anzahl an Teilnehmern aus unseren Reihen. Vor allem ganz viele unserer sehr jungen Nachwuchsspieler waren heute mit dabei .

Hashem (u10) erreichte hier erneut einen Gesamtsieg mit 6,5 Punkten - ein weiterer Pokal ging durch Jakub nach Hildesheim. Er spielte dieses Mal durchweg stabil, bestätigte seinen Setzplatz und holte sich den Pokal für einen 2. Platz in der U12.

Neben diesen beiden tollen Ergebnissen gab es aber dieses mal viele ganz besonders...

Weiterlesen
alles von Werner Freier

Es war mal wieder soweit. Vor drei (?) Jahren hatte ich den Verein kennengelernt und bereits einmal überschwänglich berichtet, gestern (22.11.19) nun das Update. Ich war mal wieder beruflich in Berlin und suchte eine abendliche Zerstreuung. Der Schnell-Schach Grand Prix in Oberschöneweide kam da wie gerufen. Die Anreise vom Bahnhof Zoo dauert schon, S-Bahn nach Karlshorst, dann Straßenbahn zur Nixenstraße wo das Vereinsheim direkt an der Spree liegt (im Dunkeln natürlich nicht zu sehen). Ich kam um 18:30 dort an. Zeit genug für die sagenhafte Currywurst mit Bratkartoffeln!

So einen Service...

Weiterlesen
Jugend von Ana Hintze

Der neue Jugendmeister ist ermittelt.

Unser Nachwuchstalent Hashem konnte sich bereits in den Vorrunden an die Spitze setzen und blieb nun auch in den Finalrunden ungeschlagen. Herzlichen Glückwunsch ! Ein tolles Turnier gespielt.

Strahlend aber auch der Vizemeister Artur , der nicht nur eine gute Vorrunde mit einem Überraschungssieg gegen Nubar spielte, sondern es heute Hashem so richtig schwer machte - da wäre ein Remis per Dauerschach drin gewesen.

Platz 3 ging an Jannes, der im heutigen "kleinen Finale" gegen Daniel gewann.

Eine schöne Jugend VM in unserem neuen "Hopp on- Hopp off"...

Weiterlesen
Jugend von Ana Hintze

5 arbeitsintensive Lehrgangs-Wochenenden in Hannover, ein Erste-Hilfe-Lehrgang und Lehrprobenausarbeitungen in Eigenleistung zu Hause - der Trainer-Lehrgang, an dem Lobosch seit August diesen Jahres teilgenommen hat, war umfangreich und zeitintensiv.

Doch nun ist es geschafft - nach erfolgreicher Schachklausur, Klausur zum psychologischen Grundwissen  und der Ausarbeitung und Haltung von Lehrproben vor den Teilnehmern und Prüfern hat Lobosch seine Trainerlizenz zum Trainer/Breitenschachsport an diesem letzten Lehrgangs-Wochenende erwerben können.

Seine neu erworbenen Fähigkeiten wird er...

Weiterlesen
Vereinsturniere von Dirk Ermel

Bärenstark und mehr als souverän gewinnt Christian Frank die Blitzserie 2019. Vier Turnierteilnahmen, vier Turniersiege! Das reichte schon um die Konkurrenz hinter sich zu lassen.

Die Siegerehrung findet am 20.Dezember im Rahmen des Weihnachtsblitzturniers statt.

Opens internal link in current windowZum Ergebnis...

Weiterlesen
Allgemeines von Dirk Ermel

Am 10. Januar startet die Hildesheimer Stadtmeisterschaft 2020. Der Preisfond wurde mächtig erhöht. Es werden 500 € unter das Schachvolk verteilt. Erstmals gilt für die erste Runde auch die "Bye-Regel" für Spieler, die am 10.Januar verhindert sind. Alle Details finden sich in der Opens internal link in current windowAusschreibung.

Weiterlesen