Frischluft-Schach

Kein Problem mit Corona. Schach mit Abstand und an der frischen Luft. Besser geht es garnicht. Und schon wieder kommt auch ein neues Gesicht vorbei. Johny (mit dem Rücken zu sehen) spielte viel im Internet, aber jetzt kommt er nicht weiter, daher bekam er gestern auch gleich ein paar Tricks gezeigt.