Spielerfotos

Kalender HiSV-5 (Damen)

Keine Nachrichten verfügbar.

Berichte aus der Damenmannschaft

5. Mannschaft von Lutz Kohrt

Für unsere in der Kreisklasse spielenden Mannschaften startete die neue Saison gleich doppelt spannend: Zum einen trat erstmals unsere neue „Kindermannschaft“ HI 6 an und zum anderen ging es gleich mit einem reizvollen „Lokalderby“ los: Die frisch gebackene HI 6 traf auf unsere ja bereits erfahrene Damenmannschaft. Für die 6er waren am Start (in der Brett-Reihenfolge) Hashem, Jonas, Nicolas & Jannik und für die Damen Nibal, Doreen, Uschi & America. Um ehrlich zu sein, haben wir uns keine allzu großen Chancen ausgerechnet und waren uns einig, dass wir uns über 1,5 bis 2 Punkte schon...

Weiterlesen
alles

Wie immer, liebe Vereinsmitglieder und liebe Leser, wird am Abend der Mannschaftsspiele hier auf dieser Seite aus den Wettbewerben der Mannschaften berichtet werden. An alle Mannschaftsführer: macht bitte Bilder, denn die neue Home-Page verlangt das. Gibt es keine Bilder dann wird mit dem hier sichtbaren, Standartbild aufgefüllt.

Weiterlesen
5. Mannschaft von Conrad Becker

Nach Alfeld fuhren wir heute mal wieder in Thorstens kostenlosem Schachtaxi, wie zu fast allen Auswärtsspielen. Jakub wartete dort schon auf uns und so traten wir vollzählig an. Bei Alfeld blieb das erste Brett unbesetzt und so hatte ich (Conrad) Gelegenheit bei Allen zuzuschauen. Timo übersah eine Taktik und verlor früh seine Dame. Damit war das Spiel natürlich gelaufen. Thorsten wollte den Angriff seines Gegners, auf dem Damenflügel, mit einem Angriff auf dem Königsflügel kontern, doch das ging leider schief und die Partie war bald verloren. Dafür freute ich mich umso mehr über die...

Weiterlesen
5. Mannschaft von Conrad Becker

Nachdem wir gegen die Vierte vom ESV auswärts gewonnen hatten, kam heute die dritte Mannschaft nach Hildesheim. Im Gegensatz zu vielen anderen Mannschaften, wo wir gegen die ältere Generation spielen, trat Göttingen 3 mit vielen Nachwuchsspieler an. Als ich die ersten Züge gemacht hatte, da war Adrians Spiel schon fast vorbei und er hatte einen Turm weniger. Alle Anderen standen noch gut. Doch dies sollte einfach nicht unser Tag werden. Nur Torben gewann sein Spiel. Die restlichen Partien gingen verloren. Doreen verlor am Ende gegen einen unaufhaltsamen Mehrbauern. Auf besonderen Wunsch muss...

Weiterlesen
5. Mannschaft von Conrad Becker

Wir (die Fünfte) konnten beim Spiel gegen Hameln mal wieder nur 5 Spieler aufbieten. Alle die zugesagt hatten, waren aber an Bord auf der Fahrt in die Stadt des Rattenfängers.

Schnell waren die ersten Spiele entschieden. Thorsten benötigte an Brett 3 gerade mal 16 Züge um seinen Gegner zur Aufgabe zu bewegen. Adrian verbrauchte angeblich nur 5 Minuten der eigenen Zeit und sackte an Brett 5 den Sieg ein. Hashem verlor leider an Brett 6 durch einen Figurenverlust in der Eröffnung das Spiel. Auch Jakub spielte heute nicht so souverän wie sonst und er geriet im Mittelspiel erheblich unter Druck....

Weiterlesen
5. Mannschaft von Conrad Becker

Am 6. Spieltag konnten wir (die Fünfte) gegen den ESV Göttingen 4 mit Verstärkung durch Torben, Jannes und Doreen antreten. Dadurch waren wir unseren Gegnern ebenbürtig und letztlich erfolgreich.

Bei Jannes und Timo lief es leider nicht so gut und sie mussten sich geschlagen geben. Timo spielte allerdings gegen einen Gegner mit über 1700 DWZ und das in der Kreisliga an Brett 5! Da war wohl nicht's zu holen.

Dafür lief es bei den anderen umso besser. Jakub zeigte wieder hervorragendes Schach, gewann eine Hauptfigur im Mittelspiel und letztlich die Partie. Ich (Conrad) stand lange...

Weiterlesen
5. Mannschaft von Conrad Becker

Zu unserem Heimspiel gegen Bad Pyrmont 2 waren heute in der Fünften endlich mal wieder alle Bretter besetzt. Darüber habe ich mich sehr gefreut! Unsere Gegner traten allerdings in sehr guter Besetzung an, so dass Timo an Brett 3 einen Gegner hatte, der ihm wertungstechnisch weit überlegen war und es am Ende nicht zum Sieg reichte. Trotzdem wurde heute kein Spiel früh aufgegeben. Auch unser Jüngster (Hashem an Brett 6) hielt lange sehr gut mit und hatte nur eine Qualität weniger. Thorsten muss jetzt immer an Brett 2 antreten, gestaltete seine Partie aber ausgeglichen und nahm letztlich ein...

Weiterlesen
5. Mannschaft von Conrad Becker

Unsere Auswärtsfahrt ins winterliche Clausthal Zellerfeld endete relativ schlecht. Wir hatten leider keine Chance und brachten gerade mal einen halben Brettpunkt mit nach Hause. Ursula Schano hatte sich bereit erklärt zu spielen und zu fahren. Das war toll! Dafür erschien Omar leider nicht am Treffpunkt. Thorsten und ich warteten noch 15 Minuten und fuhren dann auch mit Auto Nummer 2 in den Harz. Für Timo und Nubar war es ein relativ kurzes Vergnügen. Sie standen gegen erheblich bessere Spieler schnell auf Verlust. Thorsten, Ursula und ich kämpften noch länger. Leider mußte sich Ursula dann...

Weiterlesen
5. Mannschaft von Conrad Becker

Für das Spiel in Langelsheim hatten wir nur 5 Spieler zur Verfügung, dachte ich. Als Adrian nicht auftauchte, waren wir nur noch 4. Doreen spielte diesmal bei uns mit und sorgte für das Highlight des Tages. Nach 30 Zügen hatte Sie sich einen gedeckten und sehr gefährlichen Freibauern erarbeitet. In dieser Stellung verlor Sie Ihre Dame durch eine Taktik des Gegners und bekam im Gegenzug 2 Läufer. Der Aufschrei war gross. Allerdings stellte sich heraus, dass Ihre Stellung gut genug war, um letztlich doch noch zu gewinnen. Omar war neu in unserer Mannschaft. Er gewann die Partie durch einen...

Weiterlesen
5. Mannschaft von Conrad Becker u. WF

Wir haben einen tollen 4:2 Sieg gegen SG Holzminden 2 erreicht, dank tatkräftiger Unterstützung durch Wilfried, Stefan und Felix, die diesmal die 5. Mannschaft verstärkten, danke! Eigentlich gebührt dieser Dank dem SV Parensen, der seine Mannschaften kurzfristig aus der Liga zurückzog und damit der Mannschaft Hildesheim 3 zu einem Freilos verhaltf 

Dies war mein (Conrad) erstes Ligaspiel und auch gleich das erste als Mannschaftsführer und ich habe jede Menge über meine Züge und die meines Gegners gegrübelt und dabei ziemlich vergessen die anderen Partien zu beobachten. Felix hatte wohl als...

Weiterlesen