Mannschaftsnachrichten

von Werner Freier

Vor einiger Zeit erreichte mich die Nachricht. Olaf, unser erstes Brett, verlässt uns. Natürlich nicht freiwillig, aber seine Lebensumstände ziehen ihn ins Ausland. Da wird es schwer am Sonntag in Hildesheim zu spielen. Lieber Olaf - alles Gute! In diesen Corona-Zeiten können wir leider kein (tränenreiches) Abschiedsfest feiern, aber ich denke wir bleiben in Kontakt und vielleicht kommen wir ja schachlich auf einem Turnier mal wieder zusammen. 

Weiterlesen
von Werner Freier

Corona erfordert unkonventionelle Maßnahmen. Wir können derzeit leider keine Jahreshauptversammlung abhalten. Nach vielen Jahren der Vorstandsarbeit scheiden Dirk Ermel und Uwe Engwicht aus ihren Vorstandsämtern aus. Vielen Dank für das jahrelange Engagement. Kommissarisch übernimmt Conrad Becker die Spielleiterfunktion und Werner Freier/Andre Wiege die Kasse. Wie ihr seht ist der Verein handlungsfähig. Sobald möglich werden wir den neuen Vorstand auch durch die Mitgliederschaft legitimieren lassen. 

Weiterlesen
von Werner Freier

Corona fordert weitere Opfer. Nachdem Feiern bis in den August verboten sein werden ist nun unser Sommerfest auch hinfällig geworden. Schade. Umso mehr freuen wir uns auf unser Jubiläumsjahr 2021.

Weiterlesen
von Werner Freier

Liebe Schachfreunde, der Vorstand hat beschlossen die Stadtmeisterschaft 2020 nach 5 von 7 gespielten Runden zu beenden. Die zu diesem Zeitpunkt erzielten Platzierungen sind damit die End-Platzierungen. Damit gratulieren wir Dirk Ermel zum Titel. Platz zwei und drei gehen an Bernhard Hoffmann und Michael Jäckel.

Der Preisfonds wird nicht geändert. Ich werde in Ruhe die Preise auszählen und die Gewinner per E-Mail benachrichtigen. 

Alle die jetzt traurig sind, weil sie nicht mehr spielen können möchte ich auf die Möglichkeit aufmerksam machen über den Sommer an unseren Spielabenden...

Weiterlesen
von Conrad Becker

Diesen Freitag wird ab 18 Uhr trainiert. Es kann jetzt wieder drinnen trainiert werden. 

Alle die dabei sein wollen, sollten sich wieder vorher in die Anmeldeliste eintragen:

Opens external link in new windowhttps://docs.google.com/spreadsheets/d/1sHcwW8RBv9FpDVHjYY-ewSXfGoolrCmyH5U01X41JyY/edit#gid=0

 

Weiterlesen
1. Mannschaft von Axel Janhoff

In der 7. Runde ging es gegen Aufsteiger SV Laatzen.  Wir mussten ohne unsere Bremer Pokalhelden Christian Frank und Bernhard Hoffmann antreten. Dafür waren Rüdiger Schmoldt und André Schano mit dabei. 

Es gab keine schnellen Remis und kein Brett stand zwischenzeitlich wirklich gut, außer vielleicht Helge. Er hatte ordentlich Raumvorteil.

André Wiege versuchte mit Weiß an Brett 4 aus der Eröffnung heraus in Vorteil zu kommen, was aber nicht so recht klappte. Sein Gegner brachte ein Scheinopfer inkl. Tausch von Bauern und Figuren. Die entstandene Stellung war verbaut und man ein einigte sich...

Weiterlesen

Mannschaftskalender

Keine Nachrichten verfügbar.

Weitere Berichte aus ALLEN Mannschaften, Sortierte Berichte findet man auf den jeweiligen Mannschaftsseiten

1. Mannschaft von Axel Janhoff

In Runde 6 der Landesliga Süd ging es zum verlustpunktfreien Spitzenreiter Lister Turm 2. Wir mussten Christian Frank ersetzen, dafür sprang sehr kurzfristig Matthias Wiege ein, nachdem auch Dirk Schwichtenberg kurzfristig krankheitsbedingt absagen musste. Dank an Matze!

Es gab drei schnelle Remis:

An Brett 7 kam Helge Verhoef mit Weiß in eine Stellung mit Option auf Zugwiederholung. Nach Rücksprache liess er sich darauf ein.

An Brett 5 erlangte Bernhard Hoffmann mit weißen Steinen einen möglicherweise guten Läufer gegen einen Springer. Sein Gegner konnte aber mit einer Zentrumsöffnung mit...

Weiterlesen
2. Mannschaft von Werner Freier

Letztes Jahr konnten wir aus Hameln zwei Mannschaftspunkte entführen, das sorgte dafür, daß man uns heute nichts schenkte. Fast in Bestbesetzung lief Hameln 2 bei uns auf. Alle waren entspannt, es war eine sehr kollegiale  Atmosphäre.Matthias mussten wir heute an die Erste abgeben, sodass ich (Werner) heute die MF Formalitäten zu erledigen hatte. Mit dem akademischen Viertelstündchen Verspätung ging es dann los. Ja, was kann man berichten: Nun, dass der f-Bauer bei diesem Kampf in Mode war. Einmal gab es eine Holländische Verteidigung, einmal eine Bird-Eröffnung. Bis 13:15 nicht viel los:...

Weiterlesen
3. Mannschaft von Karl Ulrich Gutschke

Die Orkanwarnung veranlasste uns, statt der vorgesehenen Bahnfahrt doch aufs Auto zu setzen- die Zeiten, in denen alle vom Wetter reden, nur nicht die Bahn, sind leider längst Vergangenheit. Zum Glück konnten wir vor dem Einsetzen des angekündigten großen Sturms sicher nach Hildesheim zurückkehren.

Viel habe ich diesmal nicht von den Spielen mitbekommen; denn meine (Karl Ulrichs)  Partie gegen meinen Hamelner Gegner verlief äußerst kompliziert und wechselhaft und verlangte mir meine ganze Aufmerksamkeit ab. Leider was es dann mit dieser Aufmerksamkeit nicht so weit her, denn ein Patzer...

Weiterlesen
4. Mannschaft von Conrad Becker

Wir hatten heute die Schachfreunde vom Hamelner SV 6 zu Gast. Wie immer trafen wir uns eine halbe Stunde vor´m Spiel um die Spielmaterialien aufzubauen. Allerdings hatten das bereits unsere Vereinskameraden von der Zweiten Mannschaft erledigt, vielen Dank! So nutzten wir die halbe Stunde für ein wenig Smalltalk. Hameln erschien dann nur mit 4 Spielern, so dass ich mal wieder spielfrei hatte und Torben ebenso. Wir nutzten die Zeit für eine Schnellschachpartie mit anschließender Eröffnungsanalyse und schauten dann den Anderen über die Schultern.

 

Felix S. kam ganz OK aus der Eröffnung, aber...

Weiterlesen
Mannschaften von Lutz Kohrt

Da ich heute leider verhindert war, hatte sich Hashems Vater Thaer mit unserer 6. Mannschaft auf den Weg nach Gronau gemacht (vielen Dank dafür!). In dieser 7. Saisonrunde stand das Duell Gronau 3 vs. HiSV-6 auf dem Spielplan, nachdem unsere vier Jungs ja bereits beim letzten Mal einen 4:0-Sieg gegen Gronau 2 erkämpft hatten. Etwas Sorge hatten wir, dass uns "Sabine", der über ganz Deutschland herannahende Orkan einen Strich durch die Rechnung macht und wir womöglich diesen Spieltag kurzfristig absagen bzw. verschieben müssen. Aber als es kurz nach 10 Uhr planmäßig vor der Bäckerei "manamia"...

Weiterlesen
NSV-Pokal von Axel Janhoff

Am Sonntag durften wir im NSV Pokal im Achtelfinale zum TSV Neubruchhausen (Bezirksklasse) im Landkreis Delmenhorst reisen. Wir kamen besser als geplant durch und konnten in der Gaststätte "Zur Post" vorab noch einen Kaffee trinken. Das Match fand passend zum ländlichen Flair in der alten Oberförsterei statt. 

Mit der Besetzung Dirk Ermel, Olaf Sperlich, Stephan Brandes und mir (Axel Janhoff) waren wir klarer Favorit. So gingen die Partien auch los.

An Brett 3 (Schwarz) kam ich (Axel) aufgrund von passiver Spielweise meines Gegners schnell zu einem Damenflügelangriff. Nach der Schaffung...

Weiterlesen
Mannschaften von Werner Freier

Heute hatte ich (Werner) die Ehre in der Ersten auszuhelfen und es hätte glanzvoll sein können, doch im 11. Zug verpasste ich das alles entscheidende Bauernopfer. Stephan sah das natürlich sofort. Schon in Wijk aan Zee konnte ich micht von seinem hervorragenden Taktikblick überzeugen. Doch erstmal der Reihe nach.

Christian und Axel machten zügig remis, was wohl auch so war, allerdings geriet Helge unter Druck. Er fand gegen den Schwarzen irgendwie nicht ins Spiel. Schließlich musste er die Waffen strecken. Also weiterspielen.  André wurde in der Eröffnung überspielt, aber Bernhard und Dirk...

Weiterlesen
2. Mannschaft von Matthias Wiege

Heute ging es zum Landesliga Absteiger nach Wolfsburg. Von der Papierform her waren wir krasser Außenseiter, denn die Wolfsburger spielten  an 7 Brettern mit Spielern, die zwischen 100 und bis zu 350 DWZ-Punkte mehr hatten als wir. Wir konnten zwar zum ersten Mal auf Max Raimann zurückgreifen, mussten dafür aber Werner an die Erste abgeben.

Zunächst begannen wir an allen Brettern recht ordentlich und die Außenseiterrolle war auf den Brettern nicht unbedingt zu sehen. Es dauerte eine ganze Weile, bis die ersten Partien in die falsche Richtung zu laufen schienen. Dieter sah sich mächtigem...

Weiterlesen
3. Mannschaft von Karl Ulrich Gutschke

Dass wir gegen den hohen Favoriten aus Gronau nicht allzu viel zu bestellen hatten, war uns allen im Vorfeld klar. Der Tabellenerste in Bestbesetzung gegen den Tabellenletzten – auf fast allen Positionen eine hohe DWZ-Überlegenheit von teilweise über 300 Punkte – für diese Ausgangssituation haben wir uns sehr achtbar geschlagen.

Ilja Lier verstärkte uns am ersten Brett – vielen Dank dafür, Ilja – aber auch er fand mit Ralf Bauerdorff seinem Meister. Winterzeit ist Erkältungszeit – in milden Wintern oft noch schlimmer als in strengen, und so blieb es nicht aus, dass auch zwei Spieler kräftige...

Weiterlesen
4. Mannschaft von Conrad Becker

Nachdem im Vorfeld 4 (!) Spieler der 4. Mannschaft für das Spiel abgesagt hatten, war es schlicht unmöglich genug Ersatz zu finden. Die Mannschaften 4 und 6 hatten auch keine Reserve mehr. Alle meine Versuche unsere Mannschaft zu vervollständigen schlugen schließlich fehl und wir traten den Alfeldern nur zu Fünft entgegen.

Alfeld war in vielen Spielen dieser Saison auch nicht komplett angetreten, aber heute besetzten sie alle Bretter. Daher war klar, dass es schwierig werden würde. Nach einer halben Stunde standen wir Alle noch gut und die Partien waren ausgeglichen. Später vereinbarten...

Weiterlesen