Berichte aus den Jugendturnieren

Jugend von Ana Hintze

Aufgrund der Covid-19 Pandemie muss das Jugendtraining und der offene Jugendschachabend weiterhin auf unbestimmte Zeit aussetzen. Auch die bereits begonnene Junioren-Stadtmeisterschaft musste abgebrochen werden. Die Reuegelder werden bei nächster Gelegenheit  zurückgezahlt. 

Wir halten Euch auf dem Laufenden, wann und in welcher Form der Jugendabend im Schachverein wieder starten wird. 

Alle jugendlichen Vereinsspieler sind herzlich eingeladen, an den Schachangeboten im Corona-Modus teilzunehmen. Bitte beachtet hierfür die Informationen auf der Homepage bezüglich Voranmeldung und...

Weiterlesen
von Conrad Becker

Diesen Freitag wird ab 18 Uhr trainiert. Es kann jetzt wieder drinnen trainiert werden. 

Alle die dabei sein wollen, sollten sich wieder vorher in die Anmeldeliste eintragen:

Opens external link in new windowhttps://docs.google.com/spreadsheets/d/1sHcwW8RBv9FpDVHjYY-ewSXfGoolrCmyH5U01X41JyY/edit#gid=0

 

Weiterlesen
von Werner Freier

Vor einiger Zeit erreichte mich die Nachricht. Olaf, unser erstes Brett, verlässt uns. Natürlich nicht freiwillig, aber seine Lebensumstände ziehen ihn ins Ausland. Da wird es schwer am Sonntag in Hildesheim zu spielen. Lieber Olaf - alles Gute! In diesen Corona-Zeiten können wir leider kein (tränenreiches) Abschiedsfest feiern, aber ich denke wir bleiben in Kontakt und vielleicht kommen wir ja schachlich auf einem Turnier mal wieder zusammen. 

Weiterlesen
von Werner Freier

Corona erfordert unkonventionelle Maßnahmen. Wir können derzeit leider keine Jahreshauptversammlung abhalten. Nach vielen Jahren der Vorstandsarbeit scheiden Dirk Ermel und Uwe Engwicht aus ihren Vorstandsämtern aus. Vielen Dank für das jahrelange Engagement. Kommissarisch übernimmt Conrad Becker die Spielleiterfunktion und Werner Freier/Andre Wiege die Kasse. Wie ihr seht ist der Verein handlungsfähig. Sobald möglich werden wir den neuen Vorstand auch durch die Mitgliederschaft legitimieren lassen. 

Weiterlesen
von Werner Freier

Corona fordert weitere Opfer. Nachdem Feiern bis in den August verboten sein werden ist nun unser Sommerfest auch hinfällig geworden. Schade. Umso mehr freuen wir uns auf unser Jubiläumsjahr 2021.

Weiterlesen
von Werner Freier

Liebe Schachfreunde, der Vorstand hat beschlossen die Stadtmeisterschaft 2020 nach 5 von 7 gespielten Runden zu beenden. Die zu diesem Zeitpunkt erzielten Platzierungen sind damit die End-Platzierungen. Damit gratulieren wir Dirk Ermel zum Titel. Platz zwei und drei gehen an Bernhard Hoffmann und Michael Jäckel.

Der Preisfonds wird nicht geändert. Ich werde in Ruhe die Preise auszählen und die Gewinner per E-Mail benachrichtigen. 

Alle die jetzt traurig sind, weil sie nicht mehr spielen können möchte ich auf die Möglichkeit aufmerksam machen über den Sommer an unseren Spielabenden...

Weiterlesen

Jugendtermine

Keine Nachrichten verfügbar.

Weitere Berichte aus dem Jugendschach

Jugend von Werner Freier

Wie in jedem Jahr wird im Februar die Junioren-Stadtmeisterschaft beginnen.

In jedem Jahrgang wird ein Meister ermittelt. Das ist das Turnier mit der höchsten Wahrscheinlichkeit auf einen Pokal.

Weiterlesen
Jugend von Ana Hintze

… so oder so ähnlich die Antwort einer unserer Spieler der ersten Jugendmannschaft als Fazit zu seiner Partie am heutigen Jugendspieltag, der für unsere SG Hi-Gö gegen das SZ Bemerode zu absolvieren war. Und das nach 4-5 Stunden Kampf an den Brettern und einem zwischenzeitlichen Hoffnungsschimmer, den ersten Außenseitersieg oder zumindest ein Remis einfahren zu können.

Unsere Göttinger SG-Partner (Bert und Joshua) hatten nämlich hervorragend vorgelegt: nach den ersten Stunden führten wir unerwartet mit einem 2:0 - und an den anderen Brettern sah es durchaus hoffnungsvoll aus - nur bei Felix...

Weiterlesen
Jugend von Werner Freier

Über die Jahreswende waren Ana und ich noch einmal fleißig und haben den Antrag für das DSJ-Qualitätssiegel "TOP SCHACHVEREIN" zusammengestellt. Erst wenn man das mal zusammenstellt sieht man, wieviel Arbeit da doch in 2019 hineingegangen ist - die meiste Arbeit natürlich von Ana Hintze, der ich an dieser Stelle noch einmal herzlich danke.

Weiterlesen
Jugend von Ana Hintze

Das Beste kommt zum Schluss (… des Jahres) - Schachtürkencup in Paderborn !

Jedes Jahr veranstaltet der Blaue Springer Paderborn parallel zum Schachtürkencup Open ein Jugend-Schnellschachturnier zwischen Weihnachten und Sylvester.

Und überzeugte auch in diesem Jahr wieder durch hervorragend organisierte Turnierbedingungen und Organisation - von den vielen Jugendturnieren, die ich bereits kennengelernt habe, bleibt dieses Turnier mein absoluter Favorit. Da stimmt alles - die Kommunikation im Vorfeld, der Spielort mit freiem Eintritt ins Nixdorf Museum, die Durchführung und die entspannte und...

Weiterlesen
Jugend von Ana Hintze

Kurz vor Weihnachten sollte es für unsere jüngsten Mitglieder im Schachverein nochmals rund gehen … ein DWZ-ausgewertetes Turnier stand zum Abschluss des Jahres auf dem Programm und im Vorfeld hatten sich nahezu alle in Frage kommenden Kinder dazu angemeldet (alle U10 Spieler und U12 Spieler mit einer DWZ kleiner als 1000) .

Nachdem ein Spieler leider erkrankte und ein Spieler nicht erschien, blieben nun 14 Schachspieler übrig. In der letzten Trainingsstunde wurden nochmals die Notationskenntnisse aufgefrischt , ein Spieler bekam noch schnell eine Blitzlektion zwischengeschoben. 

U.a. sollte...

Weiterlesen
Jugend von Ana Hintze

Mit 24 Teilnehmern war unser diesjähriges Jugend-Blitzturnier mehr als gut besucht ! Neu war in diesem Jahr, das Blitzturnier als Varianten-Schach-Turnier im Blitzzeitmodus spielen zu lassen. 

Jede Runde wurde neu gelost - und von Lobosch vorab am Demo-Brett erklärt. So kamen u.a. "Fußball-Schach", "besoffene Bauern" und "Bauern-Lawine" und "Schach-Zwang" an die Reihe - ein Modus, wo auch mal die Favoriten zu kämpfen haben. 

Dennoch konnte sich in diesem Jahr ganz klar André an die Spitze spielen und den Titel des "Jugendblitzmeisters" zurückerobern.

Hashem spielte auch hier in Top-Form und...

Weiterlesen
Jugend von Ana Hintze

Am 06.12. findet für die Schachjugend ein Blitzturnier statt. Wie jedes Jahr wollen wir hier den Jugend-Blitzmeister ermitteln. Neu ist in diesem Jahr, dass wir dieses Turnier mal ganz anders in einem Variantenturnier durchführen wollen. So werden in 5-7 Runden Blitzschach für jede Runde eine neue Variante ausgelost , wie z.B. "Fußballschach" , "Schach 960", "Baumschach", "Hoppel-Poppel" etc.

Es geht natürlich um den Titel und Pokal des Jugendblitzmeisters + weitere kleine Preise z.B. für den besten U10 Spieler und das beste "Greenhorn" (Eintritt Schachverein im Jahr 2019 !)

Anwesenheit und...

Weiterlesen
Jugend von Ana Hintze

Vermutlich die letzte Jugendserie, ausgerichtet zum ersten Mal vom ESV Göttingen,  in diesem Jahr liegt hinter uns - nicht ohne eine große Anzahl an Teilnehmern aus unseren Reihen. Vor allem ganz viele unserer sehr jungen Nachwuchsspieler waren heute mit dabei .

Hashem (u10) erreichte hier erneut einen Gesamtsieg mit 6,5 Punkten - ein weiterer Pokal ging durch Jakub nach Hildesheim. Er spielte dieses Mal durchweg stabil, bestätigte seinen Setzplatz und holte sich den Pokal für einen 2. Platz in der U12.

Neben diesen beiden tollen Ergebnissen gab es aber dieses mal viele ganz besonders...

Weiterlesen
Jugend von Ana Hintze

Der neue Jugendmeister ist ermittelt.

Unser Nachwuchstalent Hashem konnte sich bereits in den Vorrunden an die Spitze setzen und blieb nun auch in den Finalrunden ungeschlagen. Herzlichen Glückwunsch ! Ein tolles Turnier gespielt.

Strahlend aber auch der Vizemeister Artur , der nicht nur eine gute Vorrunde mit einem Überraschungssieg gegen Nubar spielte, sondern es heute Hashem so richtig schwer machte - da wäre ein Remis per Dauerschach drin gewesen.

Platz 3 ging an Jannes, der im heutigen "kleinen Finale" gegen Daniel gewann.

Eine schöne Jugend VM in unserem neuen "Hopp on- Hopp off"...

Weiterlesen
Jugend von Ana Hintze

5 arbeitsintensive Lehrgangs-Wochenenden in Hannover, ein Erste-Hilfe-Lehrgang und Lehrprobenausarbeitungen in Eigenleistung zu Hause - der Trainer-Lehrgang, an dem Lobosch seit August diesen Jahres teilgenommen hat, war umfangreich und zeitintensiv.

Doch nun ist es geschafft - nach erfolgreicher Schachklausur, Klausur zum psychologischen Grundwissen  und der Ausarbeitung und Haltung von Lehrproben vor den Teilnehmern und Prüfern hat Lobosch seine Trainerlizenz zum Trainer/Breitenschachsport an diesem letzten Lehrgangs-Wochenende erwerben können.

Seine neu erworbenen Fähigkeiten wird er...

Weiterlesen