Terminkalender

Fr. 16.12. VM letzte Runde
Do. 22.12. Weihnachtsblitz + Feier
Mannschaft Liga akt. Platz Ziel
HiSV-1 Landesliga Süd 6 Klassenerhalt
HiSV-2 Bezirksliga 4 Aufstieg ?
HiSV-3 Bezirksklasse 2 Aufstieg
HiSV-4 Kreisliga 9 Abstieg vermeiden
HiSV-5 Kreisklasse 1 Aufstieg
HiSV-6 Kreisklasse 4 Ausbildung
Sie sind hier: » Startseite

Vereinsturniere

08.12.2016

Ausschreibung Stadtmeisterschaft 2017

Am Glückstag Freitag, den 13. Januar beginnt die Hildesheimer Stadtmeisterschaft 2017. Zur Ausschreibung...[mehr]

Kategorie: Vereinsturniere

08.12.2016

Ausschreibung Neujahrscup 2017

Wie in jedem neuen Jahr startet das Turniergeschehen im Jahr 2017 auch mit dem Neujahrscup. Alle Vereinsmitglieder sind eingeladen in einem Schnellschachturnier mit "doppelten KO-System" um den Pott zu spielen. Zur Ausschreibung...[mehr]

Kategorie: Vereinsturniere

08.12.2016

Weihnachtsblitzturnier 2016

Das Hildesheimer Weihnachtsblitzturnier findet dieses mal an einem Donnerstag statt. Zwei Tage vor Heiligabend am 22.12. findet das Schachjahr 2016 seinen besinnlichen Abschluss. Zur Ausschreibung...[mehr]

Kategorie: Vereinsturniere

Aus den Mannschaften

04.12.2016 Von:Karl-Ulrich Gutschke

3. Spieltag: Harter Kampf – faires Unentschieden

In Bad Pyrmont trafen die beiden mannschafts- und brettpunktgleichen Tabellenführer der Bezirksklasse aufeinander. 0:1 aus unserer Sicht hieß es schon zum Spielbeginn aufgrund der Absage von Hasan. Fast ebenso schnell erfolgte aber der Ausgleich: Trotz eindringlicher Ermahnung des Pyrmonter Mannschaftsführers, die Handys abzuschalten, klingelte das Handy eines Spielers – gottlob nicht aus unserer Mannschaft: Spielstand 1:1 und Peter konnte sich am 3. Brett über einen stressfreien Sonntag freuen. Siegfried einigte sich am 2. Brett recht schnell auf Remis. Nach zwei Stunden konnte ich (Karl Ulrich) mit einem doppelten Figurenopfer den Weg für meine Dame zum gewinnbringenden Angriff freiräumen. Jedoch...[mehr]

Kategorie: 3. Mannschaft

04.12.2016 Von:Marco

3. Spieltag: unverhofft kommt oft

Am dritten Spieltag der Bezirksliga empfingen wir im Konferenzraum den Tabellenletzten aus Bad Lauterberg. Da zeitgleich die Dritte mit ihrer "ersten Acht" gegen den Tabellenführer der Bezirksklasse spielte, rochierten wir die Aufstellung. Gökhan und Wilfried kamen zu ihrem Debut in der Zweiten. Ein Drama mit 4 Rundgängen, die Protagonisten: Hildesheimer SV 2: Bad LauterbergSchmoldt, Rüdiger (1937):(2047) Teich, DimitriMeyer, Stephan (1876):(1682) Becker, PatrickStahl, Hubert (1829):(1931) Habel, DietrichSommer, Marco (1817):(1626) Sager, KlausEngwicht, Uwe (1754):(1627) Gniffke, ReinerCortekar, Jürgen (1727):(1511) Sablotny, JürgenGroße, Wilfried (1579):(1466) Brkljac, DusanKaramik, Gökhan...[mehr]

Kategorie: 2. Mannschaft

04.12.2016 Von:Axel Janhoff

3. Spieltag: Remis in Berenbostel

Heute ging es zur 3. Runde nach Berenbostel zum Auswärtsspiel in der Landesliga Süd. Gleich zu Beginn des Kampfes gab es schnelle Entscheidungen, aber der Reihe nach: Helge Verhoef konnte mit Weiß an Brett 7 in 11 (!) Zügen gewinnen, da der Gegner einen vergifteten Bauern fraß, was zum Damenverlust führte. Das war ein perfekter Auftakt. Danach gab es drei schnelle Schwarz-Remis an den Brettern 2 (Stephan Brandes), Brett 8 (Axel Janhoff) und an Brett 4 (Bernhard Hoffmann). Keinerlei Aufregung. Die anderen vier Partien waren umkämpft. Heinrich Höxter hatte sich mit weißen Steinen an Brett 5 gegen seine Gegnerin (immerhin WIM) einen beachtlichen Raumvorteil erspielt, aber sein König stand in der Mitte. Dirk...[mehr]

Kategorie: 1. Mannschaft

04.12.2016 Von:Reinhard Fischer

3. Spieltag: 2. Advent, leider ohne Erfolg

Bei der knappen Niederlage  2,5 : 3, 5 gegen Parensen 2 , verfiel Vinh bedauerlicherweise wieder in seinen bekannten Schnellschachstil. So konnte sich sein Spielpartner über ein vorweihnachtliches Geschenk in Form eines Figureneinstellers bereits in der Eröffnung freuen. Mit zwei Bauern die auch noch verloren gingen, hieß es 0 : 1 nach einer Stunde. Günter Eckert hatte die Qualitat weggeben müssen und war gegen den etwa gleichstarken Spieler an Brett 3 in eine verlorene Stellung geraten. Somit lagen wir 0 : 2 im Rückstand. Andrè remisierte gekonnt gegen M. Rieß, DWZ 1566. Leider half das Remis unserer Mannschaft nicht, wie sich später zeigen sollte. Mit 0,5 : 2,5 war noch...[mehr]

Kategorie: 4. Mannschaft

04.12.2016 Von:Thorsten Berner

3. Spieltag: Spitzenreiter, Spitzenreiter …! Die Fünfte marschiert!

Nach dem Remis gegen die eigene Sechste und dem 3:1-Auswärtssieg in Bad Lauterberg 2 gelang gegen SK Bad Harzburg 3 ein glatter 4:0-Heimerfolg. Die Fünfte geht damit als Tabellenführer der Kreisklasse ins neue Jahr. Spitzenreiter, Spitzenreiter, hey …! In neuer Besetzung ging es an die Bretter. Schnell stand es 2:0. An Brett zwei startete Eike einen schönen Mattangriff mit Turm, Läufer und Springer. Die Figuren harmonierten prächtig – 1:0 für uns! Nur Sekunden später wurde an Brett vier das nächste Matt vermeldet. Gegen die entblößte Königsstellung seiner Gegnerin schaffte Nubar mit Dame und Turm den erfolgreichen Durchbruch – 2:0. Etwas länger dauerte es an den Brettern eins und drei. An eins konnte sich...[mehr]

Kategorie: 5. Mannschaft